Weihnachten bei den Lombardis: Söhnchen Alessio (2) feiert im schicken Anzug mit Fliege und stielt damit allen die Show. Aber wie genau hat die Patchworkfamilie das Fest der Liebe gemeistert? Sarah Lombardi (25) plauderte jetzt ganz offen darüber, wie sie die Tage verbracht hat.

In einem Facebook-Live-Video erzählte die 25-Jährige vergnügt: "Wir haben sehr, sehr lecker gegessen und sehr, sehr viel gegessen" und freute sich nach dem Tumult bald wieder ganz normale Mahlzeiten zu sich nehmen zu können. An Weihnachten gab es bei Sarahs Oma neben Lasagne und viel Fleisch auch noch Dessert und viele Süßigkeiten. Aber vor allem Söhnchen Alessio stand für sie im Mittelpunkt der Feiertage. "Alessio wurde reich beschenkt und hat sich mega gefreut", erklärte die Mama ganz stolz. Auf ihrem Instagram-Account machte sie klar: "Das schönste Geschenk an Weihnachten ist ein Kinderlächeln."

Doch schon am zweiten Weihnachtsfeiertag stand für die Sängerin tatsächlich Wäsche waschen und der Aufbau von Alessios Geschenken auf dem Programm. Der gestaltete sich für die Jungenmama allerdings etwas schwieriger als erwartet. Das Spielzeug brachte Sarah fast zum Verzweifeln.

Pietro und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016Andreas Rentz/Getty Images
Pietro und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Alessio und Mama Sarah LombardiInstagram / sarellax3
Alessio und Mama Sarah Lombardi
Sarah Lombardi bei der Riani-Show auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin 2017Getty Images / Matthias Nareyek
Sarah Lombardi bei der Riani-Show auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin 2017
Habt ihr die Feiertage auch mit viel leckerem Essen verbracht?1695 Stimmen
1394
Ja klar. Das ist doch das schönste am Weihnachtsfest
301
Es ging so. Ich habe versucht es mit den Festtagsessen nicht zu übertreiben


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de