Es kommt schon mal vor, dass man nebenberuflich modelt, wenn man im Rampenlicht steht: Brooklyn Beckham (18) studiert zurzeit in New York Fotografie und macht auch vor der Kamera eine gute Figur. Sängerin Zendaya Coleman (21) gründete 2016 das Mode-Label "Daya by Zendaya" und hat damit ebenfalls Beziehungen zum Modelbiz. Für ihre Jobs als Models wurden die beiden nun ausgezeichnet.

Zendaya zierte im Juli 2017 das Titelblatt der Vogue, während Brooklyn sich schon ein Jahr zuvor für das Magazin Wonderland vor die Linse gewagt hatte. Im Leser-Voting der Online-Plattform Models.com waren die Schauspielerin und der angehende Fotograf für den Titel "Model of the Year" nominiert worden und machten daraufhin das Rennen in der Kategorie "Celebrity Model". Auch andere Promis wie Rihanna (29) und Kaia Gerber (16) durften sich über einen Award des Modelportals freuen. Bella Hadid (21) räumte als einzige Laufsteg-Beauty sogar gleich zwei Auszeichnungen ab, denn sie gewann in der Kategorie "Social Media Star" und sicherte sich auch den Titel als Model des Jahres.

Obwohl sich Brooklyn und Zendaya bestimmt über ihren Award freuen, dürfte es für die zwei derzeit Wichtigeres geben als ihre Modelkünste. Der Sohn von Victoria (43) und David Beckham (42) genießt gerade sein Liebes-Comeback mit Freundin Chloë Moretz (20). Der Ex-Disney-Star setzt sich für Frauenrechte ein und geht mit der eigenen Mode-Linie für alle Größen gegen Bodyshaming vor.

Channing Tatum bei der CinemaCon 2018
Getty Images
Channing Tatum bei der CinemaCon 2018
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Brooklyn Beckham beim Roc Nation The Brunch
Theo Wargo/Getty Images for Roc Nation
Brooklyn Beckham beim Roc Nation The Brunch
Wie gefallen euch Zendaya und Brooklyn als Models?456 Stimmen
325
Super, die beiden haben wirklich Talent vor der Kamera!
131
Na ja, sie werden auch immer vorteilhaft in Szene gesetzt und die Fotos werden bearbeitet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de