Silvester steht vor der Tür und Sylvie Meis (39) ist bereits in Miami, wo sie mit Freunden ins neue Jahr starten will. Vielleicht kommt die schöne Moderatorin ja dort etwas zur Ruhe, denn 2017 war so einiges los bei ihr. Wie jetzt herauskam, verabschiedet sie sich dieses Jahr mit einem Paukenschlag. Kurz nach Weihnachten erklärt das Management der 39-Jährigen, dass Sylvie und ihr Liebster Charbel Aouad schon seit Oktober getrennte Wege gehen. Und das, obwohl der Unternehmer erst im April um ihre Hand anhielt. Doch das war nicht der einzige Stolperstein, den 2017 für sie bereithielt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de