Es wird nicht nur eklig, sondern auch heiß! Inzwischen sind es nicht einmal mehr zwei Wochen, bis es endlich wieder heißt: "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" Auch in diesem Jahr werden sich zwölf mehr oder weniger bekannte Promis der Herausforderung Dschungel stellen. Genau die könnte dieses Jahr allerdings noch größer werden als jemals zuvor: Das liegt jedoch nicht etwa an den Prüfungen, sondern am Wetter!

Der Sommer spielt nämlich momentan selbst für australische Verhältnisse ziemlich verrückt. Knapp 800 Kilometer vom Camp entfernt, wurden in Sydney jetzt fast 50 Grad gemessen. Dabei sind nicht nur die Einwohner zerflossen, auch der Asphalt hielt dieser Belastung nicht mehr stand und ist einfach geschmolzen. Sollte sich die Hitzewelle weiter ausbreiten, könnten auch die Camp-Bewohner mit den Extremtemperaturen zu kämpfen bekommen. Für RTL aber noch lange kein Grund, um Erbarmen zu zeigen. Sendersprecher Frank Rendez äußerte sich gegenüber Bild knallhart: "Im Dschungelcamp gibt es kein Hitzefrei, dafür aber auch Wasser und Schatten." Doch kein Grund zur Sorge: Sollte es hart auf hart kommen, steht der Dschungelarzt Dr. Bob sofort bereit!

Was schon für die jungen Bewohner zur Qual werden könnte, dürfte sich vor allem für die älteren Semester als wahre Hitzehölle entpuppen. Ob Tina York (63), die Älteste im Team, dieser Herausforderung trotzen kann? Dass das Wetter durchaus zum alles entscheidenden Faktor werden kann, zeigte 2013 bereits die siebte Staffel. Damals hatte Helmut Berger (73), der Staffelälteste, das Camp aufgrund gesundheitlicher Probleme verlassen müssen: Sein Kreislauf kam mit den Temperaturen einfach nicht zurecht. Mit knapp über 40 Grad war es damals aber noch vergleichsweise "mild".

Dr. Bob, Dschungelcamp-DocGetty Images / Sascha Steinbach
Dr. Bob, Dschungelcamp-Doc
Tina York beim "Kölner Treff"Frank Altmann/WENN.com
Tina York beim "Kölner Treff"
Helmut Berger bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"RTL
Helmut Berger bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"
Was haltet ihr von der knallharten Ansage des Senders?1137 Stimmen
877
Total verständlich! In Australien kann es eben heiß werden – die Promis wussten, worauf sie sich einlassen!
260
Na ja, Dschungel hin oder her: Aber sie dieser Hitze auszusetzen ist wirklich nicht nötig. Ein paar Tage später sähe es ja vielleicht schon ganz anders aus...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de