Eigentlich hat Mariah Carey (47) kein Problem damit, sich zu nehmen, was sie will! So auch am Sonntag während der Golden Globes: Als sich die Pop-Diva nach einer Werbepause wieder hinsetzen wollte, schnappte sie sich einfach den nächsten freien Sitz, den sie finden konnte. Der war allerdings schon reserviert – und zwar für niemand Geringeren als Hollywood-Ikone Meryl Streep (68)!

Ihren Fauxpas teilte die Sängerin während der Filmpreisverleihung via Twitter live mit ihren Fans. "Ich habe mich während einer Werbepause auf dem Weg zur Toilette verquatscht und mir dann den ersten freien Platz geschnappt, der zufällig neben Steven Spielberg (71) war", schrieb die 47-Jährige. "Doch nun ratet mal, wer zu Beginn der nächsten Werbepause zu ihrem Platz zurückkam..." Ups! Offensichtlich hatte sich die Musikerin ausgerechnet auf den Platz von Filmlegende Meryl Streep gesetzt, die an diesem Abend als "Beste Schauspielerin" für ihre Rolle in dem Film "The Post" nominiert war. Was aber wohl kaum jemand erwartet hätte: Mariah, die sonst für ihre Starallüren bekannt ist, wurde ganz kleinlaut und entschuldigte sich prompt bei der Schauspielerin. Doch alles halb so wild! Gewohnt stilvoll erwiderte der Filmstar ihrer Kollegin: "Du kannst dich jederzeit auf meinen Platz setzen!"

Im Netz sorgte die Queen of Pop mit ihrem ungewollt komischen Auftritt für zahlreiche Lacher! Ihre amüsierten Follower reagierten auf den Tweet mit Kommentaren wie "Kein schlechter Platz!!" oder "Meryl war wahrscheinlich begeistert, Mariah in ihrem Sitz zu finden."

Meryl Streep, Golden Globes 2018Frederick M. Brown/Getty Images
Meryl Streep, Golden Globes 2018
Mariah Carey bei der Aftershow-Party der Golden Globe AwardsFrazer Harrison/ Getty Images
Mariah Carey bei der Aftershow-Party der Golden Globe Awards
Meryl Streep und Ai-jen Poo bei den Golden Globe AwardsFrederick M. Brown/ Getty Images
Meryl Streep und Ai-jen Poo bei den Golden Globe Awards
Glaubt ihr, dass sich Mariah tatsächlich aus Versehen auf Meryl Streeps Platz gesetzt hat?670 Stimmen
367
Na ja, sie hätte sich schon denken können, dass der Platz neben Steven Spielberg wahrscheinlich nicht frei ist.
303
Ja, sie war bestimmt total verwirrt und wollte sich nur schnell hinsetzen, bevor die Show weitergeht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de