Erst vor wenigen Tagen machte Tamar Braxton (40) das Scheitern ihrer Ehe öffentlich. Nach 14 gemeinsamen Jahren gehen die Sängerin und Musikproduzent Vincent Herbert (44) getrennte Wege. Jetzt löschte die kleine Schwester von Toni Braxton (50) überraschend ihren Instagram-Account. Setzten ihr die Gerüchte um eine Affäre ihres Noch-Ehemanns am Ende zu sehr zu?

Tamar ist eigentlich ein Promi, der sein Privatleben gerne mit Fans teilt. Wohl auch deshalb ließ sie ihre Instagram-Follower kurz nach der Trennung wissen, eine Frau habe ihr gestanden, sie erwarte ein Kind von Vincent. Den Post löschte sie nur wenige Stunden später. Ihre Insta-Anhänger glaubten schnell, dass es sich bei der Frau um "Basketball Wives L.A."-Star Laura Govan handelt. Anscheinend zu viel der Gerüchteküche für Tamar: Ihr Profil auf der Fotoplattform existiert nicht mehr. Von Twitter und Facebook verabschiedete sich die TV-Moderatorin bisher jedoch nicht.

Sie scheint sich zurückziehen zu wollen. Schon im Trennungsstatement, das ein Sprecher der Musikerin veröffentlichte, bat die 40-Jährige um Ruhe: "Für den schwierigen Prozess der Trennung wünscht sich die Familie, dass ihnen ihre Privatsphäre gewährt wird." Das Ex-Paar hat einen gemeinsamen Sohn. Was meint ihr – kehrt Tamar bald zu Instagram zurück?

Tamar Braxton und Vincent Herbert bei den BET-Awards 2013Maury Phillips/Getty Images for BET
Tamar Braxton und Vincent Herbert bei den BET-Awards 2013
Tamar Braxton bei der InStyle und Warner Bros. Golden Globe Party 2015Getty Images / Jason Merritt/TERM
Tamar Braxton bei der InStyle und Warner Bros. Golden Globe Party 2015
Tamar Braxton und Vincent Herbert bei den Grammys 2014Getty Images / Jason Merritt/TERM
Tamar Braxton und Vincent Herbert bei den Grammys 2014
Was meint ihr – kehrt Tamar bald zu Instagram zurück?92 Stimmen
47
Nee, ich denke, die braucht eine Auszeit.
45
Sicher! Tamar kann nicht lange ohne das Online-Feedback.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de