Tamar Braxton hat eine schwere Zeit hinter sich. Im vergangenen Jahr unternahm die Sängerin einen Suizidversuch. Damals fand ihr heutiger Ex-Freund David Adefeso die Amerikanerin bewusstlos in einem Hotelzimmer auf. Tamar verbrachte daraufhin einige Zeit in einer Klinik, um sich zu erholen. Doch nun gab es erneut Aufregung. Ein Mann ist in Tamars Haus eingebrochen – und sie hat anscheinend eine Vermutung, wer es war!

"Vor ein paar Stunden ist ein [...] Mann, (einer, den ich kenne), in mein Haus eingebrochen und hat meinen Safe gestohlen", schrieb die 44-Jährige auf Instagram. Um wen genau es sich handelt, verriet sie nicht. "Er hat meine Kommoden durchkämmt, meine Spiegel zerschlagen und mein Bett zerwühlt", fügte sie hinzu. "Ich will, dass du aus erster Hand weißt, dass ich nicht sauer bin. Du hast mich nicht gebrochen", stellte Tamar klar.

Sie habe alle ihre Dinge von Gott erhalten, sodass der Einbrecher nicht von ihr, sondern von Gott gestohlen habe. "Gott persönlich hat die Stücke meines Lebens wieder zusammengefügt [...] Die Dinge, die du genommen hast, wird er mir millionenfach zurückgeben", versicherte der "Braxton Family Values"-Star. Tamar sprach mit ihrem Post sogar eine Warnung an den Täter aus. Denn laut der Sängerin werde Gott die Aktion sehr persönlich nehmen. Der Einbrecher sei "auf diese Rückzahlung nicht vorbereitet".

Tamar Braxton, Oktober 2021
Instagram / tamarbraxton
Tamar Braxton, Oktober 2021
Tamar Braxton, September 2021
Instagram / tamarbraxton
Tamar Braxton, September 2021
Tamar Braxton, Februar 2018
Getty Images
Tamar Braxton, Februar 2018
Glaubt ihr, dass Tamar wirklich weiß, wer bei ihr eingebrochen ist?49 Stimmen
40
Ja, das kann ich mir gut vorstellen!
9
Nein, das halte ich für unwahrscheinlich...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de