Happy im Ausland? Lukas Podolski (32) zog im Sommer 2017 mit seiner Frau Monika und seinen Kids Louis und Maya nach Japan. Dort kickt der Fußballstar nun für den japanischen Verein Vissel Kōbe. Doch wie haben sich der einstige Nationalspieler und seine Liebsten im fernen Osten eingelebt?

Im Promiflash-Interview bei Poldis Benefiz-Fußballtunier "Schauinsland Reisen Cup 2018" in der Schwalbe-Arena in Gummersbach verriet die kölsche Frohnatur über die ferne, neue Heimat: "Ja, wir sind ja jetzt schon ein halbes Jahr dort und es macht Spaß. Privat sind wir da bis jetzt absolut glücklich!" Der Sportprofi verbringt gerade einige Tage in Deutschland, doch in der kommenden Woche wird er nach Japan zurückfliegen. Schließlich beginnt für den Kicker bald die nächste Spielsaison.

Was für eine schöne Zeit sich die Podolski-Familie in Asien macht, zeigt der Sympathieträger auch gerne auf Instagram. Auf seinem Social-Media-Profil postet Lukas regelmäßig tolle Schnappschüsse wie zum Beispiel beim Besuch einer Tempelanlage.

Monika Podolski mit ihren Kindern in JapanInstagram / poldi_official
Monika Podolski mit ihren Kindern in Japan
Lukas Podolski, FußballerInstagram / poldi_official
Lukas Podolski, Fußballer
Poldi mit Sohn Louis und Tochter MayaInstagram / Lukas Podolski/"poldi_official"
Poldi mit Sohn Louis und Tochter Maya
Wünscht ihr euch mehr Japan-Bilder von Lukas und seiner Familie?987 Stimmen
752
Ja, unbedingt! Ich würde gerne mehr über ihren Aufenthalt dort erfahren!
235
Nein, das muss nicht sein! Sie sollen ihre privaten Momente lieber für sich genießen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de