Glamour-Travel-Update! Die Tage sind gezählt, bis zwölf deutsche TV-Sternchen wieder ihre Pritschen im Dschungelcamp beziehen. Bereits am Freitag erwischte Promiflash die Kandidatin Jenny Frankhauser (25) am Frankfurter Flughafen. Bevor die Halbschwester von Daniela Katzenberger (31) sich von jeglichem Luxus verabschieden muss, lässt sie es sich auf dem Weg nach Down Under noch einmal richtig gut gehen!

Jennifer Frankhauser, InfluencerinInstagram / jenny_frankhauser
Jennifer Frankhauser, Influencerin

Noch kann sie lächeln: Auf einem Foto zeigt sich die Sängerin jetzt ganz entspannt und breit grinsend im Flieger Richtung Australien. Mit einem Gläschen in der Hand und reichlich Kissen neben sich im gemütlichen Sitz der luxuriösen First Class bereitet sich die baldige Camperin wohl auf die Strapazen der Reality-TV-Show vor. Mental unterstützt wird die Beauty auf ihrer Reise von Mama und Ex-Dschungel-Kandidatin Iris Klein (50) und deren Ehemann Peter.

Peter Klein, Jenny Frankhauser und Iris Klein am Flughafen in Frankfurt am MainPromiflash
Peter Klein, Jenny Frankhauser und Iris Klein am Flughafen in Frankfurt am Main

Genieß es, Jenny! Denn ab Freitag ist die Influencerin dann auf sich gestellt – das Sektchen wird gegen gelegentliche Ekelshakes und die weichen Sitzpolster gegen einen läppischen Schlafsack ausgetauscht. Gesellschaft bekommt sie dabei unter anderem auch von DSDS-Star Daniele Negroni (22) und Bachelorette-Sieger David Friedrich (28).

Jenny Frankhauser mit Iris Klein am Flughafen in Frankfurt am MainPromiflash
Jenny Frankhauser mit Iris Klein am Flughafen in Frankfurt am Main
Gönnt ihr Jenny den Luxus vor dem Dschungel-Einzug?852 Stimmen
356
Ja, total! Die Tage im Dschungel werden wohl hart genug für sie.
496
Nein, sie sollte sich lieber schon mal auf das Camp einstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de