Peer Kusmagk (42) hängt seinen Job an den Nagel – zumindest temporär! Der Radiomoderator und seine Liebste Janni Hönscheid (27) befinden sich aktuell an den schönsten Orten der Welt – unter anderem auf Kuba. Mit im Gepäck: Söhnchen Emil-Ocean. Doch für den Schauspieler soll die Reise ohne Rückflugticket nicht nur ein kurzer Urlaub sein, denn Peer verabschiedet sich offiziell in die Elternzeit.

Die Entscheidung hat für den Zylinder-Fan zwei Gründe: "Einerseits um meiner Liebsten Janni, fünf Monate nach der Geburt, die Möglichkeit zu geben, wieder in ihren Job als Profisurferin einzusteigen", schreibt der Berliner zu einem glücklichen Familienschnappschuss auf Instagram. Aktuell befindet sich die kleine Familie genau deshalb in Costa Rica. Die Sportlerin möchte in Zentralamerika ihren Trainingsrückstand wieder aufholen. Allerdings bedeutet dem ehemaligen GZSZ-Star die Elternzeit noch mehr: "Es gibt uns Eltern die Möglichkeit, Zeit zu haben, ein Liebespaar zu bleiben und ein Elternpaar zu werden."

In seine Radiomoderatoren-Fußstapfen tritt übrigens ER: Schauspieler und Sänger Oli P. (39). Für einige Monate wird der Ex-Rote Rosen-Darsteller seine Arbeit in der deutschen Hauptstadt übernehmen. Wann genau Peer zurückkehrt, hat er (noch) nicht verraten. Erst einmal genießt der Dschungelcamp-König von 2011 die Zeit mit Frau und Kind.

Janni Hönscheid, SurferinFacebook / Janni Hönscheid
Janni Hönscheid, Surferin
Janni Hönscheid, Peer Kusmagk und Emil-Ocean auf KubaInstagram / jannihonscheid
Janni Hönscheid, Peer Kusmagk und Emil-Ocean auf Kuba
Oli. P, deutscher ModeratorInstagram / oli.p_offiziell
Oli. P, deutscher Moderator
Was haltet ihr von Peers Entscheidung?1777 Stimmen
1681
Finde ich super! Auch Papas sollten in Elternzeit gehen!
96
Na ja! Ich finde, es reicht, wenn Janni sich um Emil-Ocean kümmert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de