Jennifer Frankhauser (25) schiebt vor dem Dschungel ordentlich Körperfrust! Am 19. Januar zieht das Reality-TV-Sternchen beim RTL-Format Ich bin ein Star – Holt mich hier raus als einer von zwölf Promis in den australischen Busch. Wie viele ihrer Mitstreiter hat auch die Halbschwester von Daniela Katzenberger (31) einen ganz besonderen Vorsatz für ihre Camp-Teilnahme: Sie will abspecken! Doch dieses Vorhaben ist jetzt offenbar schon an der Hinreise gescheitert.

Das verriet die Beauty kurz nach der Landung in Down Under gegenüber Guten Morgen Deutschland: "Ich wollte im Dschungelcamp ja zehn Kilo abnehmen. Kurzer Zwischenstand: Es sind noch zwölf Kilo bis zum Ziel!" Doch woher kommen die plötzlichen Extrapfunde auf Jennys Hüften? Ganz einfach: Auf ihrem knapp zweitägigen Flug ans andere Ende der Welt sollen die deutschen Celebrities vor ihrem TV-Abenteuer noch einmal richtig gut versorgt worden sein! Aufgrund der Zeitverschiebung hätte man ihnen etliche Male köstliche Speisen aufgetischt – denen die Schlagersängerin natürlich nicht widerstehen konnte!

Für die Musikerin dürfte diese Schlemmer-Session allerdings die vorerst Letzte gewesen sein! Denn im Lager warten auf die TV-Bekanntheit hauptsächlich Reis und Bohnen. Bei Dschungelprüfungen stehen zusätzlich auch Affenhirn oder Känguruhoden auf der Speisekarte.

Jennifer Frankhauser, Social InfluencerInstagram/jenny_frankhauser
Jennifer Frankhauser, Social Influencer
Jennifer Frankhauser im FlugzeugSonstige
Jennifer Frankhauser im Flugzeug
Jennifer Frankhauser in AustralienPromiflash
Jennifer Frankhauser in Australien
Was haltet ihr von Jennys Plan, im Dschungel abzunehmen?1641 Stimmen
904
Gute Idee! Wenn man dort eh nicht so viel zu essen bekommt, klappt das bestimmt super!
737
Blöd! Jenny sollte sich lieber auf ihre Aufgaben im Camp konzentrieren und nicht aufs Abspecken!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de