Jetzt räumt er auf mit den Liebesspekulationen! Vor zwei Jahren verlor Céline Dion (49) die Liebe ihres Lebens, René Angélil (✝73). Mit dem Vater ihrer drei Söhne war die Sängerin über 20 Jahre verheiratet, bis dieser an den Folgen seiner Krebserkrankung Anfang 2016 starb. Ein Jahr nach seinem Tod erklärte die gebürtige Kanadierin, für eine neue Liebe sei es noch zu früh. Dennoch wurde ihr und dem Tänzer Pepe Munoz, der sie vergangenes Jahr auf ihrer Europa-Tournee begleitete, eine Romanze nachgesagt. Nun äußerte sich der Spanier zum ersten Mal selbst zur angeblichen Liebe!

Der französischen Gala verriet der Tanzschnuckel, sein Sommer mit der Popdiva sei sehr intensiv gewesen. Nachdem die zwei des Öfteren gemeinsam in Paris gesichtet wurden, brodelte die Gerüchteküche um eine mögliche Affäre über. Doch obwohl die Beziehung zwischen dem Wahl-Amerikaner und der "My Heart Will Go on"-Interpretin sehr innig zu sein scheint, soll an dem Gemunkel über eine Liebelei nichts dran sein: "Ich kann auf sie zählen, andersherum genauso, aber über die Gerüchte, dass wir ein Liebespaar seien, lachen wir immer noch", beschrieb der 32-Jährige sein Verhältnis zu der 17 Jahre älteren Céline.

Ob neue Liebe oder nicht: Die Power-Frau hat sich trotz der Tiefschläge vor zwei Jahren nicht unterkriegen lassen und steht wieder voller Energie auf der Bühne. Erst im November performte sie zusammen mit Star-DJ Steve Aoki (40) ihren Titanic-Knaller auf eine ganz neue Art.

Celine Dion beim Verlassen des Regent-Hotels in BerlinDefrance / Splash News
Celine Dion beim Verlassen des Regent-Hotels in Berlin
Pepe Munoz, Céline Dions BackgroundtänzerDefrance / Splash News
Pepe Munoz, Céline Dions Backgroundtänzer
Céline Dion in Paris 2017MARTIN BUREAU/AFP/Getty Images
Céline Dion in Paris 2017
Glaubt ihr Pepe, dass die beiden kein Paar sind?947 Stimmen
307
Nein! So wirklich abgestritten hat er es ja auch nicht! Ich denke, sie halten es nur noch geheim.
640
Ja! Die beiden verstehen sich einfach nur gut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de