Bricht Matthias Mangiapane (34) den Dschungel-Rekord von Larissa Marolt (25)? Das Model nahm 2014 bei Ich bin ein Star – Holt mich hier raus (29) teil. Beim Kampf um die Dschungelkrone musste die 25-Jährige damals zehnmal zur Prüfung antreten – davon achtmal in Folge. Vor dem Start der diesjährigen Staffel sah es so aus, als ob Jennifer Frankhauser (25) ein Dauer-Abo für die Challenges bekommen würde. Doch nun gibt es einen neuen Kandidaten für diese Rolle: TV-Gesicht Matthias Mangiapane!

Nach den Spielen "Dschungelschule" und "Termi(e)ten, kaufen wohnen" muss der "Hot oder Schrott"-Star zum dritten Mal zur Prüfung antreten. Beim "Spaßbad Murwillumbah" soll der 34-Jährige in fünf verschiedenen Unterwasserkammern insgesamt 12 Sterne sammeln. Manche Kammern sind mit Luft gefüllt, andere komplett geflutet. Diese Aufgabe stellt den Halbitaliener vor eine besondere Herausforderung – er hat Platzangst. Noch vor dem Start bekommt er Panik und bricht die Prüfung ab: "Die Tiere sind mir scheißegal. Das Problem ist das Eingesperrte unter Wasser sein!" Das bedeutet zum zweiten Mal: Er kommt ohne Sterne ans Lagerfeuer zurück.

Ob der Ex-Das Sommerhaus der Stars-Teilnehmer nun zum dritten Mal von den Zuschauern für die Prüfung ausgewählt wird? Matthias ist sich dessen jedenfalls bereits sicher: "Ich komme auch morgen wieder, versprochen", witzelt der Hesse in der heutigen Sendung. Und was glaubt ihr? Stimmt darüber in unserer Umfrage ab!

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus' im Special bei RTL.de.

Larissa Marolt im DschungelcampRTL/Stefan Menne
Larissa Marolt im Dschungelcamp
Jenny FrankhauserMG RTL D / Arya Shirazi
Jenny Frankhauser
Matthias Mangiapane, TV-GesichtMG RTL D
Matthias Mangiapane, TV-Gesicht
Muss Matthias auch zur vierten Dschungelprüfung?2905 Stimmen
2641
Ja, ich denke, die Zuschauer wollen ihn jetzt leiden sehen!
264
Nein, ich glaube nicht, dass er noch einmal gewählt wird!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de