Endlich spricht sie darüber! Vergangene Woche sorgte Kim Kardashian (37) für süße Schlagzeilen: Nach vielen Spekulationen und langem Warten sind die Kurven-Queen und Hubby Kanye West (40) zum dritten Mal Eltern geworden. Dank einer Leihmutter durften die Beauty und ihr Liebster Töchterchen Chicago West begrüßen. Kurz nach der Geburt brach Kim ihr Schweigen – und verriet intime Details zu den vergangenen neun Monaten!

Wie die Unternehmerin jetzt auf ihrer Webseite Kim Kardashian West offenbarte, war die Schwangerschaft auch für sie kein Zuckerschlecken: "Viele Leute denken, es wäre der bessere Weg, weil man nicht mit den körperlichen Veränderungen, den Schmerzen oder möglichen Komplikationen bei der Geburt zu kämpfen hat. Aber für mich war es superschwer, mein Baby nicht selber austragen zu können!" Die "Zusammenarbeit" mit ihrer Leihmutter sei jedoch gut verlaufen: "Wir haben es über eine Agentur gemacht. (...) Das Kind hat zu 100 Prozent Kanyes und meine Gene, die befruchtete Eizelle wurde unserer Leihmutter nur eingesetzt." Diese habe das Baby zwar zur Welt gebracht, aber die DNA sei von ihr und ihrem Mann.

Die Möglichkeit, trotz ihrer Gebärmutterkrankheit ein weiteres Mal Mutter zu werden, sei für sie ein großes Geschenk gewesen: "Ich bin so dankbar. Ich liebe unsere Leihmutter und es war eine wunderbare Erfahrung!" Obwohl sie Klein Chicago nicht selbst austragen konnte, sei die Verbindung zu ihrer Tochter schon jetzt einzigartig: "Es ist, als wäre sie die gesamte Zeit bei uns gewesen!", schrieb Kim weiter.

Kanye West und Kim Kardashian mit ihren Kindern Saint (l.) und North (r.)Instagram / kimkardashian
Kanye West und Kim Kardashian mit ihren Kindern Saint (l.) und North (r.)
Kim Kardashian und Kanye WestSplash News
Kim Kardashian und Kanye West
Kim Kardashian und Kanye West an Kendall Jenners 22. GeburtstagPhotographer Group / Splash News
Kim Kardashian und Kanye West an Kendall Jenners 22. Geburtstag
Wie findet ihr es, dass Kim so viele Details verrät?2045 Stimmen
1831
Super! Schließlich hat sie sich lange genug bedeckt gehalten.
214
Nicht gut. Manche Dinge sollte man einfach für sich behalten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de