Ist dieser süße Kosename ein Seitenhieb – oder doch nur ein Zufall? Am Montag hatte Kim Kardashian (37) ganz stolz die Geburt ihres dritten Kindes verkündet – und heute noch eine niedliche Info nachgelegt: Wie vor wenigen Minuten bekannt wurde, hört die kleine Schwester von North (4) und Saint (2) auf den kreativen Namen Chicago. Auch der kurze Spitzname des Sprosses wurde bereits ausgeplaudert – und der klingt verdächtig nach einer Rivalin der Kardashian-Jenners!

Wie die US-Webseite TMZ jetzt berichtet, wollen die Kurven-Queen und ihr Liebster Kanye West (40) sowie die beiden Kids die kleine Chicago in der Zukunft "Chi" rufen. Treue Fans der Großfamilie dürften bei diesem Wort jedoch stutzig werden: Schließlich wird Kims On-Off-Schwägerin Blac Chyna (29) immer wieder "Chy" genannt – kaum ein Unterschied also. Diese Ähnlichkeit ist unter den aktuellen Umständen besonders verwunderlich, da sich der Clan um Momagerin Kris Jenner (62) derzeit wegen mehrfacher handgreiflicher Übergriffe in einem handfesten Beef mit der einstigen Stripperin befindet.

Ob Kim ihrer Konkurrentin mit diesem Kosewert eins auswischen und demonstrieren möchte, dass sie trotz aller Streitigkeiten noch die Oberhand hat? Schließlich hatte die frischgebackene Dreifachmama im feurigen Rechtsstreit schon einmal dominiert, als Chynas TV-Show wegen mehrfacher Klagen gecancelt worden war. Denkt ihr, dass sich Kim und Kanye mit Chicagos Spitznamen auf den Rechtsstreit beziehen? Stimmt unten ab.

Kanye West und Kim Kardashian mit ihren Kindern Saint (l.) und North (r.)Instagram / kimkardashian
Kanye West und Kim Kardashian mit ihren Kindern Saint (l.) und North (r.)
Blac ChynaGuillermo Proano / WENN.com
Blac Chyna
Kim Kardashian, US-Reality-StarBrian To/WENN.com
Kim Kardashian, US-Reality-Star
Denkt ihr, dass Kim und Kanye Blac Chyna mit diesem Spitznamen dissen wollen?2001 Stimmen
441
Ganz sicher. Das kann doch kein Zufall sein!
1560
Nee, das war keine Absicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de