Sie kriegt wohl einfach nicht genug vom Kinderlachen! Seit knapp über einem halben Jahr ist Megastar Beyoncé stolze Dreifach-Mama. Mit Töchterchen Blue Ivy (6) und den Zwillingen Sir und Rumi soll die Familienplanung aber noch nicht abgeschlossen sein. Bey will unbedingt ein weiteres Geschwisterchen für ihre Rasselbande – steht ihre Coachella-Performance damit schon wieder auf der Kippe?

Obwohl die Liebste von Jay-Z (48) nach wie vor im absoluten Baby-Fieber sei, müssen sich ihre Fans laut Hollywoodlife.com keine Sorgen machen. Wie ein Insider dem Magazin verraten hat, wolle die 36-Jährige das Musik-Festival in diesem Jahr unter keinen Umständen erneut verpassen: "So sehr sie sich auch wünscht, wieder schwanger zu sein, wird sie damit vorerst noch warten, aber sie möchte unbedingt noch ein Baby, bevor sie 40 wird." Die Fans der Beauty können also aufatmen – und sich neben einer spektakulären Coachella-Performance außerdem auf neue Songs freuen. Beyoncé wolle schon in wenigen Monaten eine neue Platte veröffentlichen.

Eigentlich sollte die "Halo"-Interpretin den Festivalbesuchern schon 2017 einheizen – damals hatte sich die Vollblut-Mama allerdings dazu entschieden, den Gig zum Wohle ihrer noch ungeborenen Twins abzusagen. Zwölf Monate später kommt sie im April ihrem Versprechen nach, den verpassten Auftritt nachzuholen.

Jay-Z, Blue Ivy Carter und Beyoncé Knowles-Carter in New York, 2018
Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy Carter und Beyoncé Knowles-Carter in New York, 2018
Jay-Z, Blue Ivy Carter und Beyoncé bei einem NBA-Spiel, 2017
Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy Carter und Beyoncé bei einem NBA-Spiel, 2017
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Hättet ihr gedacht, dass Beyoncé ihr Coachella-Versprechen tatsächlich hält?330 Stimmen
294
Klar, da hatte ich gar keine Zweifel.
36
Nein, ich bin wirklich überrascht. Einfach toll!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de