Nun sind sie schon fast fünf Monate alt! Die Zwillinge von Beyoncé (36) und Jay-Z (47) erblickten Mitte Juni das Licht der Welt. Seitdem gab es noch nicht viele Infos über Rumi und Sir Carter. Auch auf Fotos hat man die zwei Geschwister bisher erst ein einziges Mal zu sehen bekommen. Doch nun plaudert keine Geringere als Beyoncés Mama Tina Knowles (63) aus dem Baby-Nähkästchen!

Während eines Interviews mit Entertainment Tonight ließ die Mutter der "Halo"-Interpretin tief hinter die Kulissen blicken. Auf die Frage hin, wie es den Twins denn gehe, antwortete sie: "Es geht ihnen großartig. Sie sind so wunderschön und es macht solchen Spaß mit ihnen. Ich meine, ich hatte noch nie mit Zwillingen zu tun, aber es ist so süß, ich kann es kaum fassen." Die 63-Jährige betont vor allem, wie anders es ist, sich gleich um zwei kleine Babys kümmern zu müssen: "Es ist verrückt. Ein Junge und ein Mädchen. Zwei ganz unterschiedliche Persönlichkeiten."

Queen Beys und Jay-Z's Töchterchen Blue Ivy (5) macht sich als große Schwester übrigens prima, wie die stolze Oma berichtet: "Sie ist erst fünf, aber man kann schon eine Veränderung bei ihr sehen, sie wird ein bisschen ruhiger." Wie findet ihr es, dass Tina Knowles so private Details preisgibt? Stimmt ab!

Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé bei den Grammy Awards 2018
Christopher Polk / Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé bei den Grammy Awards 2018
Beyoncé zwischen ihren Eltern Mathew und Tina Knowles bei einem Event im Jahr 2005
Getty Images
Beyoncé zwischen ihren Eltern Mathew und Tina Knowles bei einem Event im Jahr 2005
Beyonce, Jay-Z und Blue Ivy bei den Grammy Awards 2018
Christopher Polk / Getty Images
Beyonce, Jay-Z und Blue Ivy bei den Grammy Awards 2018
Wie findet ihr es, dass Tina Knowles so private Details preisgibt?1004 Stimmen
958
Nicht schlimm. Ich denke mal, Beyoncé wird ihre Zustimmung gegeben haben.
46
Immer diese Großmütter! Ich würde es an Beyoncés Stelle nicht gut finden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de