Zeiten ändern sich – endlich! Schauspielerin Laverne Cox (45) freut sich wie ein Honigkuchenpferd. Der Star aus Orange Is the New Black ziert das aktuelle Cover der südafrikanischen Ausgabe des Magazins Cosmopolitan. Damit ist sie die allererste Transgender-Frau auf der Titelseite dieses Fashionblattes.

"Ich fühle mich so geehrt und bin so stolz, auf dem Cover der Februarausgabe zu erscheinen", bedankt sich die Schauspielerin via Instagram. Die Edition steht ganz im Zeichen der Liebe und trägt dementsprechend den Titel "#SagJaZurLiebe". Nicht nur ist Laverne das erste Trans-Covergirl, in der gesamten Ausgabe kommen Verbündete und LGBTQI-Aktivisten zur Wort, die sich zum Thema Liebe äußern.

Laverne Cox ist nicht zum ersten Mal Vorbild für die Transgender-Bevölkerung weltweit. Sie war auch die allererste bekennende Trans-Frau, die für einen Primetime Emmy Award in der Kategorie Schauspiel nominiert wurde. Als ausführende Produzentin gewann sie diesen schließlich auch. Ebenfalls als erste Transgender-Frau weltweit zierte sie 2014 das Cover des Time Magazins und bekam 2015 sogar einen Wachszwilling bei Madame Tussauds. Habt ihr das gewusst?

Die Stars von "Orange Is The New Black" bei der Premiere der letzten Staffel
Getty Images
Die Stars von "Orange Is The New Black" bei der Premiere der letzten Staffel
Titelbild der Vogue-Ausgabe vom September 2019
Peter Lindbergh/AFP/Getty Images
Titelbild der Vogue-Ausgabe vom September 2019
Laverne Cox bei einem Event im Juli 2019
Getty Images
Laverne Cox bei einem Event im Juli 2019
Wusstet ihr, dass Laverne schon so viele Preise eingeheimst hat?198 Stimmen
76
Ja, ich liebe sie!
122
Nein, das war mir neu – toll!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de