Frau hat es nicht immer leicht als Schwangere und der Bauch wächst dank Heißhungerattacken nicht nur babybedingt. Eine, die das jetzt schon im siebten Monat erfährt, ist Khloe Kardashian (33). Die Reality-Bekanntheit gibt zu, totale Süßigkeitsgelüste zu haben – aber sie weiß auch, wie sie damit umzugehen hat!

Auf ihrer Website hält Khloe ihre Fans über die Schwangerschaft auf dem Laufenden und verrät nun: "Ja, ich habe Gelüste und ich gebe dem auch nach!" Dennoch will der Fitness-Freak nicht gleich die hart erarbeitete Figur komplett aufs Spiel setzen. "Wie immer nasche ich aber nur in Maßen", klärt die werdende Mama auf. Das falle ihr auch gar nicht so schwer: "Allgemein bin ich niemand, der eine ganze Cookie-Packung verschlingen würde. Aber wenn ich etwas möchte, dann erlaube ich mir das auch." Sich während der Schwangerschaft mit strikten Essensvorschriften unter Druck zu setzen, käme für die Freundin von Basketballer Tristan Thompson (26) einfach nicht infrage!

Die Blondine sieht die Veränderung ihres Körpers also sportlich – im wahrsten Sinne des Wortes. Sie verkündet ebenfalls, ihre gewohnte Form nach der Geburt schnellstmöglich zurückgewinnen zu wollen: "Ich bin umso mehr motiviert, jedes Pfund wieder abzutrainieren, sobald das Baby da ist! Ich freue mich darauf, meinen alten Körper wiederzubekommen. Ich kann es nicht abwarten!"

Khloe Kardashian beim ULTA Beauty's West Hill Store 2015Getty Images / Frazer Harrison
Khloe Kardashian beim ULTA Beauty's West Hill Store 2015
Khloe Kardashian, Reality-StarSplash News
Khloe Kardashian, Reality-Star
Khloe Kardashian in New YorkFelipe Ramales / Splash News
Khloe Kardashian in New York
Was haltet ihr von Khloes Einstellung?522 Stimmen
262
Ich finde es komisch, dass sie sich jetzt schon darauf freut, nicht mehr schwanger zu sein.
260
Super! Man sollte ja trotz Schwangerschaft auf seine Ernährung Acht geben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de