Wenn das den Schlagerstar nicht sein strahlendes Lächeln kostet! Stefan Mross (42) hatte in letzter Zeit allen Grund zur Freude: In DSDS-Sternchen Anna-Carina Woitschack (25) fand er seine große Liebe. Auf eine gemeinsame Spritztour müssen die beiden in nächster Zeit wohl aber verzichten: Gegen Stefan laufen Ermittlungen wegen Fahrens ohne Führerschein!

Diese Vorwürfe wurden Promiflash von der Staatsanwaltschaft Deggendorf bestätigt. "Es ist richtig, dass gegen Herrn Stefan Mross wegen des Vorwurfs des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt wird", heißt es in dem Statement. Im September geriet der Moderator in Viechtach in eine Polizeikontrolle, bei der er keinen Führerschein vorweisen konnte. Wie der leitende Oberstaatsanwalt preisgibt, handelte es sich bei den Gegebenheiten nicht nur um ein verlegtes Dokument – tatsächlich war es dem Mikrofonstar zu dieser Zeit untersagt, Kraftfahrzeuge im Straßenverkehr zu führen.

Die Spritztour ohne gültige Fahrerlaubnis kann für den 42-Jährigen ein ernstes Nachspiel haben: Ihm drohen entweder eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr.

Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross 2017
Getty Images
Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross 2017
Stefan Mross 2012 in München
Getty Images
Stefan Mross 2012 in München
Stefan Mross, "Immer wieder sonntags"-Moderator
Daniel Maurer/Getty Images
Stefan Mross, "Immer wieder sonntags"-Moderator
Verfolgt ihr Stefan Mross?337 Stimmen
48
Ja, seine Person interessiert mich sehr!
289
Nein, ich verfolge weder ihn noch seine Karriere.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de