Baldiger Geldregen für Mark Sallings (✝35) Opfer? Der ehemalige Glee-Star nahm sich vor wenigen Tagen überraschend das Leben. Vor seinem Suizid drohten dem Schauspieler wegen des Besitzes von Kinderpornografie mehrere Jahre Knast. Doch trotz seines Todes können die Opfer immer noch auf eine Entschädigung hoffen!

Bei seinem Schuldeingeständnis hatte Mark zugestimmt, den minderjährigen Betroffenen jeweils 50.000 Dollar Schadensersatz zu bezahlen, wie TMZ berichtete. Zwar wurde diese Vereinbarung vom Richter noch nicht unterzeichnet – der offizielle Gerichtstermin war eigentlich erst für März angesetzt – doch die Beteiligten können trotzdem das Geld einklagen, wie es heißt. Denn genug Vermögen sei auf jeden Fall da: Der Musiker hatte 2009 eine Firma gegründet, um seine Showbiz-Einnahmen zu verwalten – und das Unternehmen soll mittlerweile unglaubliche 1,9 Millionen Dollar wert sein!

Kurz vor seinem Freitod soll der Texaner sehr abgeschottet gelebt haben. "Er hat sich selbst in dem Haus in Sunland isoliert und war ein sehr depressiver und einsamer Mensch. Er hatte Dämonen, gegen die er mehrere Jahre lang gekämpft hatte", beschrieb ein Insider Marks letzten Zustand gegenüber E! News.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Mark Salling, SchauspielerAll Access Photo / Splash News
Mark Salling, Schauspieler
Mark Salling beim Paleyfest in Los Angeles 2015Frazer Harrison / Getty Images
Mark Salling beim Paleyfest in Los Angeles 2015
Mark Salling auf dem Weg zum Gericht in Los AngelesKAMINSKI / Splash News
Mark Salling auf dem Weg zum Gericht in Los Angeles
Glaubt ihr, dass Marks Opfer etwas von seinem Vermögen bekommen?405 Stimmen
261
Ganz bestimmt – genügend Vermögen ist schließlich da!
144
Nach Marks Tod wird das bestimmt schwierig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de