Hoher Besuch aus Großbritannien! Derzeit statten Prinz William (35) und Herzogin Kate (36) Nordeuropa einen Besuch ab und nehmen etliche Termine in Schweden und Norwegen wahr. Während gestern das Treffen mit König Carl Gustaf (71) und Königin Silvia (74) anstand, lernten die werdenden Eltern heute den royalen Nachwuchs kennen: Prinz Oscar (1) und seine ältere Schwester Estelle (5) verzückten die Briten im Handumdrehen!

Auf dem Instagram-Kanal der schwedischen Blaublüter gibt es jetzt die ersten Eindrücke vom Kennenlernen im Haga Schloss am Nachmittag. Auf den Bildern sieht vor allem der kleine Wonneproppen Oscar putzig aus: Unterstützt von Mama Victoria (40) und Estelle, wagt er vorsichtige Schritte zu Prinz William. Anschließend machen beide Kids einen äußerst braven Eindruck, als das Prinzessinnenpaar mit seinen britischen "Kollegen" zusammensitzt.

Leider kam es bei dieser Gelegenheit (noch) nicht zu einem Kennenlernen aller Mini-Royals: Prinz George (4) und Prinzessin Charlotte (2) mussten nämlich in London bleiben. Doch auch so scheinen sich die Königshäuser blendend zu verstehen. Bei einem gemeinsamen Spaziergang zum Stockholmer Nobel-Museum strahlten die erwachsenen Thronfolger sichtlich entspannt um die Wette.

Das schwedische Königshaus trifft die britischen Royals in StockholmRaphael Stecksén / Kungahuset.se
Das schwedische Königshaus trifft die britischen Royals in Stockholm
Herzogin Kate und Prinz William zu Besuch bei der schwedischen Königsfamilie im Stockholmer SchlossInstagram / kungahuset
Herzogin Kate und Prinz William zu Besuch bei der schwedischen Königsfamilie im Stockholmer Schloss
Prinz William und Prinzessin Victoria in StockholmKungahuset
Prinz William und Prinzessin Victoria in Stockholm
Wie gefällt euch Prinz Oscar auf den Bildern beim Treffen mit den britischen Royals?1073 Stimmen
1020
Zuckersüß, wie schüchtern er zuerst ist!
53
Na ja, ich hätte ein Foto schöner gefunden, auf dem er fröhlicher aussieht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de