Sie findet einfach keinen Neuen! 2014 hatte Tallia Storm (19) für etwa 18 Monate eine Romanze mit dem Beckham-Spross Brooklyn (18). Die Liaison ging damals in die Brüche, nachdem der Fotograf mit seiner jetzigen Freundin Chloë Moretz (20) angebändelt hatte. Was der Sängerin drei Jahre lang schwer zu schaffen gemacht haben soll, sei nun endgültig verarbeitet – und stünde einer neuen Liebe trotzdem immer noch im Weg.

Wie Tallia im Interview mit Daily Mail deutlich machte, seien neue Anwärter durch ihren Exfreund abgeschreckt: "Ich bin SO über Brooklyn Beckham hinweg. Ich glaube aber, dass es einschüchternd für einen Mann ist, dass alle Menschen nur über mich in Zusammenhang mit Brooklyn Beckham sprechen." Dabei wünsche sich die 19-Jährige endlich wieder einen Schatz an ihrer Seite.

Doch nicht nur ihr Verflossener stelle ein Problem bei der Suche nach einem Partner dar. "Ich bin mir zu einhundert Prozent sicher, dass Männer durch mein Erscheinungsbild eingeschüchtert sind. Ich denke, Männer sind so nervös, weil ich so selbstbewusst und sinnlich auf meinem Instagram-Account bin. Oder sie denken, dass ich schon einen Mann habe", erklärte Tallia ihr Desaster.

Brooklyn Beckham und Tallia StormGotcha Images / Splash News
Brooklyn Beckham und Tallia Storm
Tallia Storm bei der UK-Premiere von "Jumanji: Welcome to the Jungle"Ana M Wiggins / Splash News
Tallia Storm bei der UK-Premiere von "Jumanji: Welcome to the Jungle"
Tallia Storm, SängerinInstagram / tallia_storm
Tallia Storm, Sängerin
Was haltet ihr von Tallias Vermutung?470 Stimmen
74
Sie hat recht. Brooklyn ist so berühmt, das schüchtert neue Männer natürlich ein!
396
Ich glaube nicht, dass sie nur wegen Brooklyn keinen neuen Freund findet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de