Was für ein beruflicher Wandel! Aytug Gün nimmt 2016 an Deutschlands beliebtester Castingshow DSDS teil, doch zum Sieg reicht es nicht! Der Cap-Fan muss sich am Ende mit dem 10. Platz geschlagen geben und ging beruflich neue Wege. Heute singt er zwar immer noch – aber nicht auf den großen Bühnen der Welt, sondern im Sitzkreis mit einer Schar Kids vor sich: Der gelernte Erzieher ist heute Leiter einer Kita.

Der Sänger hat endlich seinen Platz gefunden – inmitten von lauter glücklichen Kindern! Seit dem letzten Sommer ist der Strahlemann für die Kinderkrippe "Flying Carpet" in Wiesbaden verantwortlich und kann auch dort immer noch seiner Leidenschaft für die Musik nachgehen: "Hier in der Krippe ist es so wie auf der Bühne. Die Kids geben dir Anerkennung zurück. Das bringt wahnsinnig viel Spaß", freut er sich im Interview mit Bild.

Nach seiner Zeit bei DSDS liegt der Fokus jetzt einfach mehr auf den Kindern: "Klar, die Musik wird immer mein Leben sein. Und ich liebe es, auf der Bühne zu stehen. Am Wochenende mache ich das. Show und Job bekomme ich gut unter einen Hut. Hauptsache, die Kids sind gut drauf, dann geht's mir blendend", erklärt Aytug. Nach einem kleinen Ausflug in die Schauspielerei scheint der Sänger endlich die perfekte Mischung von Hobby und Beruf gefunden zu haben!

Aytug Gün, DSDS-StarInstagram / aytugguen_official
Aytug Gün, DSDS-Star
Aytug Gün, Sänger und SchauspielerFacebook / Aytug Gün
Aytug Gün, Sänger und Schauspieler
Aytug Gün, Ex-DSDS-TeilnehmerFacebook / Aytug Gün
Aytug Gün, Ex-DSDS-Teilnehmer
Hättet ihr diesen Wandel von Aytug erwartet?303 Stimmen
194
Nein, ich freue mich, dass er nach DSDS noch so bodenständig geblieben ist.
109
Ja, er war schon immer ein klasse Typ. Ich freue mich für ihn.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de