Gesund sieht definitiv anders aus. Adam Lallana (29) verdient sein Geld als Profikicker beim FC Liverpool. Das Fußballer-Dasein verlangt dem Briten dabei einiges ab. Nach zahlreichen Verletzungen, unter anderem am Oberschenkel, wurden bei einem Match gegen Southampton am vergangenen Sonntag aber jetzt ausgerechnet seine Füße ordentlich in Mitleidenschaft gezogen. Von normalen Blessuren kann dabei aber nicht mehr die Rede sein: Adam schockt mit gefrosteten Ekel-Mauken!

Kurz nach dem Spiel gegen seinen Ex-Club postete der 29-Jährige ein erschreckendes Bild aus der Kabine. Darauf zu sehen: Adams ramponierte Treter. Neben diversen Blutergüssen sorgt vor allem der Anblick seiner Zehnen für Gänsehaut – die sind vor lauter Kälte nämlich fast abgefroren! Die blassgelbe Farbe seiner Füße schien auch den Sportler zu beängstigen und so bat er seine Instagram-Fans kurzerhand um Rat: "Irgendwelche Tipps zum Auftauen von Füßen?"

Bei knapp unter null Grad hatte der Mittelfeldspieler geduldig auf seine Einwechslung warten müssen – erst 15 Minuten vor Abpfiff durfte er sein Team auf dem Rasen unterstützen. Genau wie Adam haben auch die diesjährigen Olympia-Teilnehmer mit frostigen Bedingungen zu kämpfen: Mit Minusgraden im zweistelligen Bereich und eisigem Wind haben es die Sportler im südkoreanischen Pyeongchang schließlich alles andere als leicht. Von ihrem Ziel ablenken kann sie diese Tatsache aber nicht, wie zuletzt auch Andreas Wellinger bewies: Der holte sich trotz eisiger Kälte die Goldmedaille im Skispringen.

Füße von Adam LallanaInstagram / officiallallana
Füße von Adam Lallana
Jürgen Klopp und Adam LallanaMarcio Rodrigo Machado/GettyImages
Jürgen Klopp und Adam Lallana
FC Liverpool-Spieler Adam LallanaJulian Finney/GettyImages
FC Liverpool-Spieler Adam Lallana
Was haltet ihr von Adams Post?1010 Stimmen
468
Ekelhaft, sowas würde ich doch nicht noch im Netz teilen!
542
Finde ich witzig – und solange es ihm gut geht, ist doch alles gut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de