Ups, das ging wohl in die Hose! Seit Januar begleitet Pamela Anderson (50) als Special Guest Hans Klok (48) auf seiner "House of Mystery"-Tournee durch Deutschland. Bei insgesamt 15 Terminen soll der ehemalige Baywatch-Star den Magier als Assistentin unterstützen. Ein Auftritt in Berlin lief aber nicht so rund wie geplant – Pam gewährte unfreiwillig schlüpfrige Einblicke auf der Bühne!

Auf den Armen des niederländischen Entertainers wurde die 50-Jährige nun in einer ziemlich unangenehmen Situation abgelichtet. Unter ihrem knallengen schwarzen Body trug die Kultblondine eine schwarze Slipeinlage, die unglücklich verrutschte. Was für ein Malheur! Aber Pamela wäre kein Vollprofi, wenn sie dieses Missgeschick nicht einfach weglächeln würde. Ganz nach dem Motto "The show must go on" strahlte sie an der Seite des Zauberkünstlers und gab ihm zum Schluss sogar noch ein Küsschen.

Hans sah die Schauspielerin schon immer als allererste Wahl für seine Bühnenassistenz, wie er vor ein paar Monaten im Bunte-Interview erzählte. Nach der Vorstellung in der Hauptstadt am vergangenen Wochenende folgen zehn weitere Shows mit der Ex-Badenixe. So können Fans das eingespielte Duo unter anderem noch in Köln, Bremen und München bestaunen.

Pamela Anderson und Hans Klok in BerlinDefrance / Splash News
Pamela Anderson und Hans Klok in Berlin
Pamela Anderson und Hans Klok 2008Sean Gallup/Getty Images
Pamela Anderson und Hans Klok 2008
Hans Klok und Pamela AndersonDefrance / Splash News
Hans Klok und Pamela Anderson
Hättet ihr gedacht, dass Pamela Anderson nach dem Fauxpas so cool reagiert?1141 Stimmen
1048
Ja, sie ist einfach ein Profi!
93
Nein! Ich hätte nicht gedacht, dass sie so entspannt reagiert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de