Es ist das Horrorszenario für jede Frau! Model Daniela Michalski ist ständig unterwegs und natürlich ist Vorbereitung da die halbe Miete. Nur so ist es ihr möglich, ihren Terminplan mit vielen Veranstaltungen einzuhalten. Doch als sie am Freitagabend ihr Hotel in Berlin bezieht, fehlt ein entscheidender Teil ihres Gepäcks: der Kleidersack!

"Ich bin gerade vom Shooting aus Hannover hier nach Berlin gekommen. Meine Assistentin hat das Auto gepackt. Ich komme hier an und packe alles aus: Oh mein Gott, der Kleidersack fehlt", erzählt Dany im Interview mit Promiflash. In dem besagten Kleidersack waren fünf Red-Carpet-Outfits für fünf verschiedene Events. Also muss die Ex-Bachelor-Kandidatin nun improvisieren. Sie habe alle möglichen Designer kontaktiert, doch natürlich standen die Chancen, während der Berlinale ein Kleid aufzutreiben, schlecht. Letztendlich wurde sie bei Designerin Ilona Matsour'i fündig.

Der Abend war also erst mal gerettet. Wie Dany das Look-Problem in den folgenden Tagen lösen wird, wisse sie derzeit noch nicht. Das werde sie dann neu organisieren müssen. Jetzt sei sie aber erst einmal glücklich über den Kleiderfund in letzter Minute, so die Beauty im Interview.

Daniela Michalski bei der 23. amfAR-Gala in Cap d'AntibesIan Gavan/Getty Images
Daniela Michalski bei der 23. amfAR-Gala in Cap d'Antibes
Daniela Michalski, ModelSebastian Reuter/Getty Images for Platform Fashion
Daniela Michalski, Model
Daniela Michalski bei der Release Party von Glöckler Magazine in BerlinWENN.com
Daniela Michalski bei der Release Party von Glöckler Magazine in Berlin
Was sagt ihr zu Danys Kleider-Story?165 Stimmen
93
Absoluter Albtraum!
72
Es gibt Schlimmeres als das!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de