Das war Absicht! Ed Sheeran (27) feiert momentan riesige Erfolge mit seiner Musik. Seine Fans lieben das aktuelle Album. Die Single "Galway Girl" ging dem Musiker offenbar selbst unter die Haut und das im wahrsten Sinne des Wortes! Blöd nur, dass auf seinem Unterarm nicht "Girl", sondern "Grill" steht. Was es mit dem mutmaßlichem Fehler auf sich hat, erklärt jetzt Saoirse Ronan (23).

Die "Seelen"-Darstellerin spielt in Ed's Musikvideo zu "Galway Girl" mit und ist laut Aussage des gebürtigen Iren schuld an dem Tattoodebakel. Doch die Schauspielerin schafft dieses Gerücht mit einem Interview in der Norton Graham Show jetzt endgültig aus der Welt: "Der Tourmanager kam nach ein paar Drinks vorbei und meinte es wäre witzig, wenn du das Wort 'Girl' falsch schreiben würdest und es ihm tätowieren lassen würdest." Also habe sie statt "Galway Girl" "Galway Grill" mit einem Stift auf Ed Sheerans Unterarm geschrieben. Schuld an dem fragwürdigen Schriftzug sind also ein paar Drinks zu viel.

Für diesen Scherz ließen die drei dann mitten in der Nacht einen Tätowierer kommen, der zufällig in der Stadt war. Der war alles andere als begeistert, dem "Perfect"-Interpreten diesen skurrilen Schriftzug zu stechen. Für den Musiker ist es allerdings nicht das erste außergewöhnliche Motiv, das er auf seiner Haut verewigt hat.

Saoirse Ronan in der Graham Norton ShowInstagram / saoirse_ronans
Saoirse Ronan in der Graham Norton Show
Ed Sheeran bei NBC's Today am Rockefeller PlazaDimitrios Kambouris/Getty Images
Ed Sheeran bei NBC's Today am Rockefeller Plaza
Ed Sheeran, SängerPhil Lewis / WENN.com
Ed Sheeran, Sänger
Was sagt ihr zu dem "Scherz"-Tattoo?1283 Stimmen
407
Sehr coole Story!
876
Naja, geht so. Schließlich trägt er es für immer mit sich rum!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de