Wird ein Doppelgänger für Ewan McGregor (46) über den roten Teppich schreiten? Dieses Jahr wird der Hollywood-Star bei den "Goldenen Kameras" in Hamburg in der Kategorie "Bester Schauspieler International" ausgezeichnet – und die Verleihung animiert zu Spekulationen. Denn 2017 schickte das Moderatorenduo Joko Winterscheidt (39) und Klaas Heufer-Umlauf (34) als TV-Gag ein Double des Schauspielers Ryan Gosling (37) auf die Bühne, der damals einen Award für seine Rolle in "La La Land" erhielt – und keinem fiel der Unterschied auf. Funktioniert dieser Coup noch ein zweites Mal?

Ein erneuter Doppelgänger-Gag ist allerdings unwahrscheinlich. Jokos und Klaas' TV-Show Circus HalliGalli endete im Juni 2017 mit der finalen neunten Staffel. Und so ein Double muss auch erstmal gefunden werden! Es wird also ziemlich sicher der echte Ewan McGegor sein, der heute Abend in Hamburg auf der Bühne steht. Neben ihm erhält "Tatsächlich Liebe"-Star Liam Neeson (65) einen Preis für sein Lebenswerk. Und auch "King Kong"-Darstellerin Naomi Watts (49) wird über den roten Teppich schreiten und echten Hollywood-Glamour nach Deutschland bringen.

Und das Double von Ryan Gosling? Ludwig Lehner, der im vergangenen Jahr den Hollywood-Star täuschend echt verkörperte, verrät der WELT, dass er sich dieses Jahr zurückhält und dem Spektakel nur vor dem TV-Bildschirm beiwohnt: "Ich bin jetzt schon total aufgeregt, wer gewinnt!" Den Award für "La La Land" überreichte er nach dem sogenannten GoslingGate übrigens dem Moderatoren-Team, die die goldene Statue angeblich ganz brav zurückgegeben haben – oder? Bei Joko und Klaas weiß man schließlich nie!

Ludwig Lehner mit Klaas Heufer-UmlaufLudwig Lehner
Ludwig Lehner mit Klaas Heufer-Umlauf
Liam Neeson, SchauspielerChung Sung-Jun / Staff / Getty Images
Liam Neeson, Schauspieler
Ludwig Lehner, Ryan Gosling-DoubleTwitter / rgoslingdouble
Ludwig Lehner, Ryan Gosling-Double
Fändet ihr es lustig, wenn nochmal ein Double über den roten Teppich geschickt würde?139 Stimmen
56
Klar. Man darf das alles nicht so ernst nehmen.
83
Nein. Ich würde den Gag nicht noch einmal wiederholen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de