Na, wenn das nicht der Hingucker des Abends war! Zum 52. Mal wurde am Donnerstag die Goldene Kamera verliehen. Etliche nationale und internationale Stars wie Naomi Watts (49) oder Liam Neeson (65) brachten eine riesige Portion Glamour mit nach Hamburg. Dei der Veranstaltung stach in diesem Jahr vor allem eine Promi-Dame aus der Masse heraus: Inka Bause (49) sorgte mit ihrem Hammer-Dekolleté für offene Münder am roten Teppich!

Die Bauer sucht Frau-Moderatorin präsentiert sich sonst eher mit legeren Looks auf dem Red Carpet von Promi-Events. Doch bei der diesjährigen Verleihung der Goldenen Kamera überraschte sie mit einem ziemlich offenherzigen Outfit. In einem türkisfarbenen Samtkleid brachte die 49-Jährige ihr pralles Dekolleté so richtig zur Geltung. "Es wäre aber auch schön gewesen, wenn der Ausschnitt fünf Zentimeter weniger gewesen wäre", scherzte Inka im RTL-Interview über ihre Robe.

Auch ein extravagantes Outfit war bei der Award-Gala vertreten: In einer goldenen Samtschlaghose, kombiniert mit einem transparenten XXL-Plastikkimono samt Schleppe, posierte Conchita Wurst (29) zu Beginn der Show vor den Fotografen. Auf Twitter wurde daraufhin ordentlich gelästert: "Vermisst jemand einen Duschvorhang?"

Inka Bause, ModeratorinAndreas Rentz/Getty Images
Inka Bause, Moderatorin
Inka Bause bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala 2017Matthias Nareyek/Getty Images
Inka Bause bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala 2017
Conchita Wurst bei der Goldenen Kamera 2018Oliver Hardt / Getty Images
Conchita Wurst bei der Goldenen Kamera 2018
Wie findet ihr Inka Bauses Look?365 Stimmen
202
Richtig gut! Sie kann es tragen.
163
Nicht so toll! Der Ausschnitt war viel zu tief.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de