Es war DAS Sensationsfinale der Olympischen Winterspiele! Am Sonntagmorgen trat die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft gegen die Kontrahenten aus Russland im letzten Spiel der größten Wintersportveranstaltung der Welt an. In einem Krimimatch siegten letztendlich die russischen Olympioniken mit einem knappen 3:4 nach der Verlängerung. Die Enttäuschung der deutschen Kufenhelden war danach groß – doch die Jungs wurden schnell vom Support etlicher Promis wieder aufgebaut!

Via Twitter teilten viele Stars ihre Freude über den zweiten Platz und sprachen der Mannschaft rund um Torwart Danny aus den Birken Mut zu. "Wir sind trotzdem so was von stolz auf euch – ihr seid Helden! Feiert die Silbermedaille! Großartige Leistungen habt ihr gezeigt", tweetet Bayern-Spieler Thomas Müller (28) kurz nach der Niederlage. Auch Lukas Podolski (32) ist megastolz auf die deutsche Eishockeyauswahl: "Ihr habt viele neue Eishockeyfans dazugewonnen und ganz Deutschland hinter euch gebracht. Ihr habt unser Land und den Eishockey super präsentiert!"

Comedian Oliver Pocher (40) steht dem Sieg der Russen noch etwas skeptisch gegenüber. "Leute entspannt Euch, solange die Dopingproben nicht durch sind, haben wir Gold im Eishockey geholt", nimmt das TV-Gesicht das Finalergebnis mit Humor.

Thomas Müller, FußballerDavid Ramos/Getty Images
Thomas Müller, Fußballer
Lukas Podolski bei seiner Vorstellung bei Vissel Kobe 2017Getty Images 7 Buddhika Weerrasinghe
Lukas Podolski bei seiner Vorstellung bei Vissel Kobe 2017
Oliver Pocher bei der "Collide"-Premiere in KölnAndreas Rentz/Getty Images
Oliver Pocher bei der "Collide"-Premiere in Köln
Wie findet ihr den Support nach der Niederlage für das deutsche Eishockey-Team?603 Stimmen
573
Richtig klasse!
30
Habe ich nicht wirklich mitbekommen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de