Eigentlich ist Daniela Katzenberger (31) doch bekennende Liebhaberin der Farbe Pink – hier setzt sie jedoch mehr auf Rot! Die Kultblondine hat sich nämlich offenbar wieder einmal verbrannt. Erst vor wenigen Wochen hatte sie ein bisschen zu lange die angenehme Wärme der Sonnenbank genossen und musste sich zu einem Solarium-Fail bekennen. Hat sich die Katze hier etwa ebenfalls zu lange gebräunt?

Die 31-Jährige filmte sich bei einer Beauty-Behandlung und ließ in ihrer Instagram-Story tief blicken. Darin zu sehen: Danis Gesicht, von dem jedoch ein knallrotes Dekolleté ablenkte! Hat die Unternehmerin etwa schon wieder zu viel Sonne tanken wollen? Bei der winterlichen, klirrenden Kälte hierzulande wäre ihr Bedürfnis nach ein paar höheren Temperaturen jedenfalls durchaus nachvollziehbar.

Solche Sonnenbadfehltritte passieren Daniela öfter mal – und das nicht nur im Solarium! Auch im vergangenen Sommer musste sich die Mama von Sophia Cordalis (2) eingestehen: "Dieser Moment, wenn du unter der Dusche stehst und aussiehst als hättest du ein weißes Unterhemd an", schrieb sie bei Instagram.

Daniela Katzenberger bei einer Beauty-BehandlungInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger bei einer Beauty-Behandlung
Daniela Katzenberger, TV-StarInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger, TV-Star
Daniela KatzenbergerInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger
Glaubt ihr, es handelt sich bei Danis rotem Dekolleté um einen Sonnenbrand?254 Stimmen
175
Ja, offensichtlich. Sie sollte besser aufpassen.
79
Nee, muss nicht. Das kann auch einfach nur eine gute Durchblutung sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de