Das hatte sie sich anders vorgestellt! Eigentlich wollte Daniela Katzenberger (31) nur ein bisschen nachhelfen und sich den perfekten Sommerteint zulegen. Doch die Blondine verließ die Sonnenbank nicht mit leicht gebräunter Haut, sondern mit einem fetten Sonnenbrand!

Auf Instagram teilte der TV-Star jetzt ein Foto ihres schmerzhaften Missgeschicks mit ihren Fans. Nachdem sie viele dumme Witze über ihre "Mozzarella-Hautfarbe" hinnehmen musste, hatte sich die 31-Jährige dazu entschlossen, mal ein Solarium auszuprobieren. Doch der Versuch, sich mit einem künstlichen Sonnenbad einen dezenten sommerlichen Teint zuzulegen, ging daneben. Deshalb trägt die Katze jetzt Rot statt Braun. Doch sie nimmt ihren kleinen Fauxpas mit Humor. "Jetzt bin ich wenigstens nicht mehr blass", kommentierte Dani scherzhaft das Foto. Einen Hinweis an ihre Follower gibt es aber auch noch: "Nicht nachmachen, ist nicht gesund und sieht auch nicht besonders geil aus", warnt sie eventuelle Nachahmer vor den Folgen des Münzmallorcas.

Die Kultblondine lässt sich von fiesen Sprüchen und blöden Witzen normalerweise gar nicht aus der Ruhe bringen. Erst vor wenigen Wochen stellte sie in einem Post klar, dass es ihr egal sei, was andere Leute über sie oder ihre Kurven sagen. "Ich werde wahrscheinlich immer diese eine Frau sein, die im Vergleich zu den anderen meiner Branche, 'das Pummelchen' ist", schrieb die Mutter einer kleinen Tochter. Doch sie wolle sich von der Meinung anderer Leute nicht unterkriegen lassen.

Daniela Katzenberger, KultblondineInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger, Kultblondine
Daniela Katzenberger beim Kölner Treff 2017WENN / Becher
Daniela Katzenberger beim Kölner Treff 2017
Daniela Katzenberger und Lucas CordalisFacebook / @katzenberger.daniela
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis
Findet ihr es gut, dass Daniela auch solche Missgeschicke mit ihren Fans teilt?672 Stimmen
566
Ja, niemand ist perfekt! Es macht sie nur noch sympathischer!
106
Nein, sowas sollte sie besser für sich behalten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de