Sie kann einfach nicht ohne Musik leben! In den letzten Wochen hat sich Anna-Maria Zimmermann (29) komplett auf ihr Privatleben konzentriert. Die Sängerin wurde Mitte Dezember schließlich zum ersten Mal Mama. Seitdem drehte sich bei der ehemaligen DSDS-Kandidatin alles um ihren kleinen Sohn Matti. Doch nun juckte es der Schlagerbeauty offenbar wieder in den Fingern: Elf Wochen nach der Geburt ihres Sprosses kehrte die Neumama zurück auf die Bühne!

Anna-Maria konnte ihren ersten Auftritt nach der Geburt ihres ersten Kindes kaum erwarten und genoss ihre Performance in München in vollen Zügen. Dafür ließ sie auch ihren Sohn schweren Herzens bei ihrem Partner Christian im 600 Kilometer entfernten Gütersloh zurück. "Da ist heute Papa-Sohn-Tag. Ein bisschen blutet das Mamaherz. Aber ich habe heute auch wirklich erst einen Kontrollanruf gemacht, wo er sagte: 'Anna, es läuft alles!'", schilderte sie im RTL-Interview ihr Gefühlschaos.

Doch so sehr Anna-Maria in ihrer neuen Mamarolle aufblüht, ihre Leidenschaft möchte sie dafür nicht an den Nagel hängen. Und dank des guten Teamworks mit ihrem Liebsten kann sie nun auch musikalisch wieder Gas geben. "Ich habe schon acht Jobs hinter mir und ein Album aufgenommen", erklärte sie stolz. Gemeinsam mit ihrem früheren DSDS-Mentor Dieter Bohlen (64) feilte das Schlagersternchen an ihrem neuen Sound.

Anna-Maria Zimmermann und ihr Sohn MattiInstagram / amz_welt
Anna-Maria Zimmermann und ihr Sohn Matti
Anna-Maria Zimmermann, SchlagersängerinInstagram / amz_welt
Anna-Maria Zimmermann, Schlagersängerin
Anna-Maria mit ihrem Partner ChristianInstagram / amz_welt
Anna-Maria mit ihrem Partner Christian
Könnt ihr verstehen, dass Anna-Maria wieder auftreten möchte?293 Stimmen
235
Klar, Musik ist eben ihre Leidenschaft!
58
Nein, sie sollte jede Minute mit ihrem Sohn verbringen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de