Da wollte einer seinem Idol wohl besonders nahe sein! Ed Sheeran (27) hat sich in den letzten Jahren zu einem absoluten Megastar in der Musikszene gemausert. Veröffentlichte er erst 2011 sein Debütalbum, gehen inzwischen nicht nur seine Platten weg wie warme Semmeln. Auch seine Konzerte sind regelmäßig und nach Minuten schon restlos ausverkauft. Auf einem seiner Gigs in Australien kam es jetzt aber zu einem Zwischenfall: Ein besonders begeisterter Fan versuchte, zu Ed auf die Bühne zu stürmen!

Es war kurz vor dem großen Finale im australischen Perth, als der rothaarige Sänger von einem Zuschauer bei seinem Konzert unterbrochen wurde. In einem Fan-Video, das Mirror vorlag, sah man, wie ein Ed-Anhänger aus dem Backstage-Bereich direkt auf den Musiker zustürmte. Höflich wie immer gab der "Shape of You"-Interpret dem Eindringling die Hand und fügte dann hinzu: "Du musst jetzt gehen." Daraufhin versuchten mehrere Securitys, den Verehrer nicht gerade sanft von dem Podest zu zerren. Der Fan wehrte sich zwar vehement, doch am Ende konnte Ed doch noch wie geplant seinen letzten Song spielen.

Bei dem restlichen Publikum sorgte der Zwischenfall nicht gerade für Belustigung! Ein Konzertbesucher ließ sich auf Twitter sogar abfällig über das Verhalten des Fans aus: "Irgendein Idiot ist gerade zu Ed Sheeran auf die Bühne gerannt, was ein Clown! Du warst nicht eingeladen."

Ed Sheeran bei den Brit Awards 2018Brett D. Cove / Splash News
Ed Sheeran bei den Brit Awards 2018
Ed Sheeran bei einem WeihnachtskonzertChristopher Polk/Getty Images for iHeartMedia
Ed Sheeran bei einem Weihnachtskonzert
Ed Sheeran bei den "SiriusXM Studios" 2017Michael Loccisano/Getty Images
Ed Sheeran bei den "SiriusXM Studios" 2017
Was sagt ihr dazu, dass der Fan einfach auf die Bühne gestürmt ist?228 Stimmen
58
Hut ab, das muss man erst mal schaffen! Ich finde es eigentlich ganz lustig.
170
Das geht gar nicht und ist super respektlos dem Künstler gegenüber.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de