Sie wurde mit der letzten Rose belohnt. Daniel Völz (33) verlässt die diesjährige Bachelor-Staffel als vergebener Mann. Die Finalistinnen Svenja von Wrese und Kristina Yantsen kämpften bis zum Schluss um sein Herz – erobert hat es am Ende aber die 24-jährige Tänzerin. Beziehungsexperte Emanuel Albert weiß auch, warum. "Kristina hat gewonnen, weil sie von Anfang an alles richtig gemacht hat, den Daniel so richtig kirre zu machen. Und das hat sie konsequent bis zu den letzten Dates durchgezogen. Sie hat einfach alles richtig gemacht. Sie sieht toll aus, sie kann sich in Szene setzen und sie ist auch heiß", erklärte der Dating-Coach im Promiflash-Interview. Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de