Es gibt einen Grund zu feiern! Seit knapp zwei Jahren sind Cheryl Cole (34) und Liam Payne (24) schon ein Paar. Im vergangenen Jahr kam dann ihr gemeinsamer Sohn Bear zur Welt. Und auch wenn aktuell fiese Trennungsgerüchte die Runde machen, lassen die beiden es sich nicht nehmen, anlässlich des ersten Geburtstags ihres Sprösslings eine Geburtstagsparty zu schmeißen. Allerdings will das Paar die Feierlichkeiten ganz simpel halten.

Für den 22. März planen Cheryl und Liam eine kleine, intime Feier, zu der nur die engsten Familienmitglieder eingeladen werden, verriet eine Quelle gegenüber Mail Online. Den beiden sei es wichtig, den Tag einfach nur zu genießen, ohne Unmengen an Geld zum Fenster rauszuwerfen. Deshalb wollen sie die Gäste auch in ihren eigenen vier Wänden empfangen. "Sie haben auch keine Geschenke verlangt, weil sie Bear nicht zu sehr verwöhnen wollen", so der Insider weiter. Schließlich soll der Nachwuchs der beiden Sänger trotz berühmter Eltern so normal wie möglich aufwachsen.

Doch nicht alle Hollywoodstars teilen diese Einstellung. Die Familie Kardashian liebt es ja bekanntlich dekadent, extravagant und teuer. Deshalb wurde der erste Geburtstag von Kim Kardashians (37) Töchterchen North West (4) mit einem eigenen kleinen Festival gefeiert. Die kleine Runde im Hause Cole-Payne wird damit wohl kaum zu vergleichen sein.

Cheryl Cole und Liam PayneWeirPhotos / Splash News
Cheryl Cole und Liam Payne
Cheryl Cole und Liam PayneInstagram / liampayne
Cheryl Cole und Liam Payne
Kim Kardashian und North West bei einem Ariana-Grande-KonzertRich Fury/Forum Photos/Getty Images
Kim Kardashian und North West bei einem Ariana-Grande-Konzert
Welche Art von Kindergeburtstag gefällt euch besser?588 Stimmen
35
Prunkvoll und extravagant à la Kardashian!
553
Bodenständig und intim à la Cole-Payne!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de