Mit den Profis an ihrer Seite dürfen sich die 14 Promi-Tänzer in den nächsten Wochen steigern! In der ersten Folge Let's Dance am Freitag haben sie ihr Rhythmusgefühl schon einmal unter Beweis gestellt. Von der Gruppenperformance von TV-Koch Chakall und den YouTube-Stars Heiko (18) und Roman Lochmann (18) war die Jury allerdings nicht begeistert. Ihre Meinung: Da ist eindeutig Luft nach oben! Heiko und seine Profipartnerin Kathrin Menzinger (29) sind von der Kritik nicht eingeschüchtert und haben eine klare Mission!

Das Team plant vollsten Einsatz bei den Proben für kommende Woche. Die 29-Jährige verspricht auf Instagram: "Nach der ersten Jurykritik haben wir vor, so hart wie nur irgendwie möglich an unserem Cha-Cha-Cha zu arbeiten." Es gebe keine Ausreden mehr, nur noch harte Arbeit. Tanz-Neuling Heiko muss sich beim Training in Darmstadt auf einen strengen Coach gefasst machen, denn Kathrins Motto lautet: "Sei nicht faul!"

Beim Showauftakt haben die Zwillinge die Wertungsrichter nicht wirklich vom Hocker gehauen. Joachim Llambi (53) fehlte die Koordination während des Auftrittes, doch er hatte auch lobende Worte für die Lochis übrig: "Ihr habt 'ne gute Action gehabt. Ihr habt eine gute Stimmung vermittelt. Wenn wir jetzt noch ein bisschen Tanzen reinkriegen, dann sind wir ein paar Schritte weiter."

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.

Kathrin Menzinger und Heiko Lochmann, "Let's Dance"-Kandidaten 2018Lukas Schulze/Getty Images
Kathrin Menzinger und Heiko Lochmann, "Let's Dance"-Kandidaten 2018
Die "Let's Dance"-Stars beim GruppentanzMG RTL D / Stefan Gregorowius
Die "Let's Dance"-Stars beim Gruppentanz
Die "Let's Dance"-Jury Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim LlambiMG RTL D / Stefan Gregorowius
Die "Let's Dance"-Jury Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi
Glaubt ihr, dass Heiko eine Runde weiter kommt?552 Stimmen
169
Sorry, aber er war letztes Mal schon so schlecht. Das wird nichts mehr!
383
Klar! Er hat jetzt mehr Zeit zum Vorbereiten und einen Profi an der Seite.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de