Ungewohntes Terrain für Luke Mockridge (28). Eigentlich steht der Comedian in seiner eigenen Show "LUKE! Die Woche und ich" als Moderator und Entertainer vor der Kamera. Bevor die vierte Staffel seiner Sendung losgeht, trat er am vergangenen Freitag in der neuen Improvisationsshow seines Vaters Bill Mockridge (70) auf. Bei "Mord mit Ansage" auf Sat.1 überzeugte der gebürtige Bonner mit seiner Spontaneität. Der Papa jedenfalls ist stolz auf seinen Stammhalter.

In dem Impro-Format müssen wechselnde Promigäste auf einer Theaterbühne einen Mord aufklären und zwischendurch jede Anweisung von Bill ausführen. Keine leichte Aufgabe, aber der 70-Jährige war sich im Vorhinein sicher, dass auch sein Filius das hinbekommen würde. "Luke ist einer der mutigsten jungen Comedians, die ich kenne. Er freut sich genauso wie die anderen Gäste auf die Improvisation, weil nichts abgesprochen ist," verriet Bill gegenüber der Bild. Und Luke lieferte ab: Er sollte extrem hoch singen, Lucas Cordalis (50) beschimpfen und einen gescheiterten Jahrmarktspianisten spielen. Alle Aufgaben meisterte er mit Bravour und brachte das Studiopublikum mächtig zum Lachen.

Aber bei den Mockridges gibt es nicht nur Lobhudelei. So herzlich wie sein Vater privat über ihn spricht, so bestimmt ist der Umgangston vor den Kameras. "Wenn wir auf der Bühne sind, sind wir Kollegen. Das geht dann alles sehr professionell zu. Die Familie ist dann zweitrangig," beschreibt der Senior das Verhältnis. Genau deshalb ließ er seinen Sohn vermutlich auch über einige Klingen springen. Jedoch immer in dem Wissen, dass er sich auf seinen Luke verlassen kann.

Luke Mockridge, ComedianAndreas Rentz/Getty Images
Luke Mockridge, Comedian
Bill Mockridge und seine Frau Margie KinskyAndreas Rentz/Getty Images
Bill Mockridge und seine Frau Margie Kinsky
Luke Mockridge und seine Eltern Bill Mockridge und Margie KinskyAndreas Rentz/Getty Images
Luke Mockridge und seine Eltern Bill Mockridge und Margie Kinsky
Wie hat euch Luke Mockridge als Schauspieler gefallen?430 Stimmen
397
Total gut. Das könnte er ruhig öfter machen.
33
Ich finde ihn als Moderator lustiger.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de