Sie sorgte vor Kurzem für eine große und zugleich süße Überraschung: Alida Kurras (40), die Gewinnern der zweiten Big Brother-Staffel, ist zum ersten Mal schwanger. Bereits in wenigen Wochen soll die Moderatorin Mutter einer Tochter werden. Die 40-Jährige hat auch schon einen Namen für ihre kleine Prinzessin, trotzdem will sie diesen unbedingt geheim halten – und zwar aus einem ganz bestimmten Grund!

Gegenüber Bild erklärte die ehemalige TV-Container-Bewohnerin, warum sie vorab nicht preisgeben möchte, wie ihr kleines Töchterlein heißen soll: "Viele Bekannte von mir sind auch schwanger und deswegen möchte ich den Namen meiner Tochter noch nicht verraten." Sie wolle unbedingt vermeiden, dass Freunde ihr den Namen ihrer Wahl vor der Nase wegschnappen, das lese man ja immer wieder. Das TV-Gesicht verschweigt aber noch weitere Details über seine Schwangerschaft – so ist zum Beispiel nicht bekannt, wer der Vater des Kindes ist.

Auch wenn Alida über den Erzeuger ihres Babys schweigt, über ihre Pläne, die sie für ihren Sprössling hat, plauderte die Berlinerin umso lieber: "Ich werde ihr ‚Bambi‘ vorlesen. Ich bin selbst ein großer ‚Bambi‘-Fan und habe das immer vorgelesen bekommen, das möchte ich an meine Tochter weitergeben und hoffe, dass sie das dann an ihre Kinder weitergeben wird." Zu der Lektüre passt auch die Einrichtung des Kinderzimmers: Sie habe alles im Disney-Look dekoriert, erzählte sie im Interview.

Alida Kurras bei der Premiere von "Disney on Ice" in BerlinWENN.com
Alida Kurras bei der Premiere von "Disney on Ice" in Berlin
Alida Kurras, ModeratorinWENN
Alida Kurras, Moderatorin
Moderatorin Alida Kurras bei der Premiere von Disney on Ice - Fantastische AbenteuerAEDT/WENN.com
Moderatorin Alida Kurras bei der Premiere von Disney on Ice - Fantastische Abenteuer
Versteht ihr Alidas Angst?1209 Stimmen
854
Ja, ich würde den Namen auch nicht vor der Geburt verraten!
355
Nein, das ist doch albern. Echte Freunde klauen doch nicht den Baby-Namen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de