Stellen die The Voice Kids-Talente den DSDS-Recall jetzt schon in den Schatten? Am Sonntag kämpften die jungen Teilnehmer stimmgewaltig um den Einzug in die nächste Runde. Dabei traten die Nachwuchsstars wesentlich textsicherer und teamfähiger auf als die DSDS-Kandidaten, die sich kurz zuvor am Samstag beweisen mussten. Für die Zuschauer ist jetzt schon klar: Die Kinder stechen ihre ältere Konkurrenz klar aus!

Vor allem eine Tatsache hinterließ bleibenden Eindruck beim Publikum: Alle Youngsters kamen ohne Spickzettel mit den Songtexten aus – im Gegensatz zu einigen DSDS-Kandidaten, die ihren Auftritt sogar mit der Gedächtnisstütze versemmelten. "Jedes Mal total fasziniert. Hier stehen kleine Kinder und bringen Leistungen – Hut ab – und bei DSDS können sich die Erwachsenen nicht mal einen Zweizeiler merken. So viel zum Thema Qualität", verglich ein Twitter-User die beiden Formate.

Dabei hatte die DSDS-Jury um Dieter Bohlen (64) den Kandidaten sogar populäre Titel wie "Sometimes" von Britney Spears (36) gegeben – eine Aufgabe, die in einer Katastrophe endete. Währenddessen musste die Coachgruppe von Max Giesinger (29) eine italienische Ballade einstudieren, die nicht alle Kids kannten. Den Auftritt rockten die Ministars dermaßen, dass ihr Mentor sie sogar zu seiner Tour einlud. "The Voice Kids haben eindeutig mehr Talent und Stimme als die 'großen' DSDS-Kandidaten. Gänsehaut pur" – so und ähnlich resümierten viele Zuschauer im Netz das TV-Casting-Wochenende. Würdet ihr euch dieser Einschätzung anschließen? Stimmt ab!

Tashha Knopps beim DSDS-Casting 2018MG RTL D / Stefan Gregorowius
Tashha Knopps beim DSDS-Casting 2018
Mousse T., Carolin Niemczyk, Ella Endlich und Dieter BohlenMG RTL D / Stefan Gregorowius
Mousse T., Carolin Niemczyk, Ella Endlich und Dieter Bohlen
Max Giesinger, SängerAndreas Rentz/Getty Images
Max Giesinger, Sänger
Stecken die TVOG-Kids die DSDS-Recall-Kandidaten in die Tasche?519 Stimmen
490
Ganz klar! Sie sind viel besser.
29
Naja, das kann man so nicht sagen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de