Übernimmt sich hier etwa eine für Let's Dance? Barbara Meier (31), die Germany's next Topmodel-Siegerin von 2007, fegt in der diesjährigen Staffel der beliebten RTL-Tanzshow übers Parkett. Der Profi an ihrer Seite: der Rumäne Sergiu Luca (35), der für sein strenges Training bekannt ist. Doch das zahlt sich aus: In der zweiten Folge ertanzt sich das Paar mit seinem Quickstep stolze 20 Punkte. Gegenüber Promiflash hat Sergiu jetzt verraten, ob Barbara zu ehrgeizig an die Sendung herangeht!

Schon im Teaser kurz vor ihrem Tanz am Freitag war zu sehen: Barbara arbeitet wirklich hart, um der Jury eine lupenreine Performance liefern zu können. Einen knallharten Coach – ein Wunsch der 31-Jährigen. Ein Ehrgeiz, der vielleicht ein bisschen übertrieben ist? Nicht, wenn es nach Profi Sergiu geht: "Es gibt nicht zu ehrgeizig. Ich mag, wie sie momentan ist. Sie macht einen Superjob und trainiert fleißig. Das zeigt auch ihre Leistung. Ich hoffe, dass es so bleibt", erklärte der TV-Star im Promiflash-Interview.

Auch Barbara ist sich sicher: Sie übernimmt sich nicht und ist mit ihrem Partner Sergiu mehr als zufrieden! "Er ist streng, wenn ich es brauche. Wenn ich alles richtig mache, ist er meistens ganz nett, aber wenn ich ein bisschen nachlasse, dann brauche ich das auch", erklärte sie glücklich. Ob Barbara in der kommenden Ausgabe ihre Leistung noch einmal steigern kann, sehen wir am Freitag um 20.15 Uhr auf RTL.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.

Sergiu Luca und Barbara Meier bei "Let's Dance"Andreas Rentz/Getty Images
Sergiu Luca und Barbara Meier bei "Let's Dance"
Barbara Meier beim Wiener OpernballInstagram / barbarameier
Barbara Meier beim Wiener Opernball
Sergiu Luca und Barbara Meier, "Let's Dance"-Paar 2018Andreas Rentz/Getty Images
Sergiu Luca und Barbara Meier, "Let's Dance"-Paar 2018
Ist Barbara zu hart mit sich?590 Stimmen
105
Ja, sie sollte nicht so streng mit sich sein.
485
Nein, bei "Let's Dance" ist ein solcher Ehrgeiz notwendig, um weit zu kommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de