The Game (38) teilt gerne mal aus – und das nicht nur verbal. Nach dem Tod seines Vaters im Januar startete er seine große "45"-Europatour, in deren Rahmen der "Heaven 4 a Gangster"-Interpret sogar in die deutsche Hauptstadt reiste. Es folgte ein Auftritt im slowenischen Ljublana, wo er seinem fiesen Rapper-Image alle Ehren machte: Während des Konzerts wurde der Musiker handgreiflich und das sogar gegenüber einem Fan!

Grund dafür war der Versuch des Anhängers, einen Schnappschuss mit seinem Idol zu ergattern – keine gute Idee, wie sich herausstellte. TMZ veröffentlichte jetzt einen Videoausschnitt des besagten Abends, der das gesamte Szenario zeigt. Während der Performance, für die sich der 38-Jährige sogar unter sein Publikum mischte, rieb ihm der mutige Fan sein Smartphone unter die Nase. Der Musiker schubste den jungen Slowenen prompt weg, unterbrach sogar seinen Song mit den Worten: "Verpiss dich, Mann!" Den Rest erledigte seine Security für ihn: Der Kerl wurde zu Boden gedrückt.

Bereits in der Vergangenheit sorgte der US-Rapper mit Gewaltausbrüchen für Negativ-Schlagzeilen. Während eines Basketballspiels in einer High School hatte er sogar mal einen Polizeibeamten geschlagen, woraufhin er sich selbst stellte. Auch gegenüber seiner damaligen Verlobten Tiffney Cambridge soll er handgreiflich geworden sein.

The Game in Las VegasJudy Eddy/WENN.com
The Game in Las Vegas
The Game, US-RapperWENN.com
The Game, US-Rapper
The Game bei einem Auftritt in New York CityRick Davis / Splash News
The Game bei einem Auftritt in New York City
Was haltet ihr davon, dass The Game einen Fan weggeschubst hat?82 Stimmen
67
Unverschämt! Gerade mit seinen Fans sollte er netter umgehen.
15
Richtig so! Was bildet sich dieser Fan auch ein, einfach ein Selfie machen zu wollen?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de