Mit ihrer Make-up-Marke Kylie Cosmetics ist Kylie Jenner (20) schon seit Langem megaerfolgreich. Produkte wie ihre Lipkits, Kyshadows und Kylighter waren allesamt kurz nach dem Launch ausverkauft und verhalfen dem jüngsten Kardashian-Jenner-Spross zu Umsätzen im mehrstelligen Millionenbereich. Jetzt kam der jungen Unternehmerin und ihrem Rapper-Freund Travis Scott (25) eine weitere lukrative Business-Idee: Die beiden wollen mit Videospielen ein Milliardengeschäft machen!

Gegenüber Hollywood Life verriet ein Insider nun: "Travis ist mit einigen Teams von E-Sports im Gespräch über mögliche Investitionen. Das ist etwas, was er schon seit Längerem machen wollte." Kylie unterstütze ihren Liebsten bei seinem Vorhaben. Gemeinsam wolle das Paar in Zukunft auch in der Gamer-Szene groß rauskommen. Zugleich erhoffen sich die jungen Eltern, in der Welt der Videospiele eine ausbaufähige Nische für sich entdeckt zu haben: Obwohl die Gaming-Branche absolutes Neuland für die beiden sei, würden sie großes Potenzial in ihren Plänen sehen, so die Quelle weiter.

Auch privat schwimmt das Power-Pärchen weiter auf der Erfolgswelle: Am 1. Februar kam ihr gemeinsames Töchterchen Stormi zur Welt und Gerüchten zufolge sollen für die Turteltauben demnächst sogar die Hochzeitsglocken läuten. Besser könnte es für die zwei momentan wohl kaum laufen!

Travis Scott beim iHeartRadio Music Festival 2017Xavier Collin / IPA / Splash News
Travis Scott beim iHeartRadio Music Festival 2017
Travis Scott und Kylie Jenner bei den NBAsBob Levey/Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner bei den NBAs
Kylie JennerInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner
Was haltet ihr von der Business-Idee der beiden?582 Stimmen
298
Super! Kylie Jenner ist einfach eine geborene Unternehmerin.
284
Krass! Aber vielleicht sollte sie sich erst einmal an ihre Rolle als Mama gewöhnen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de