Es war ein harter Kampf über 13 Runden. In der großen Samstagabendshow Schlag den Henssler hatte der Kandidat die Chance eine Million Euro zu gewinnen. Dreimal in Folge hatte sich Steffen Henssler (45) gegen seine Herausforderer durchsetzen können und das Preisgeld Stück für Stück erhöht. Dieses Mal probierte der Mathematik- und Sportlehrer Xabier sein Glück: Er gewinnt die Show und darf sich jetzt Millionär nennen.

Erst hatte der sportbegeisterte Würzburger einen guten Vorsprung hingelegt und die ersten sechs Spiele in Folge gewonnen. Doch dann legte der 45-Jährige ein bockstarkes Comeback mit Siegen beim “Staplerbasketball” und “Blamieren oder Kassieren” hin. Der vierfache Vater jedoch legte sich voll ins Zeug und konnte seinen Vorsprung in Spiel elf und zwölf weiter erhöhen. Am Ende wurde alles beim Billard entschieden.

Xabier sorgte allerdings nicht nur mit seiner Leistung für angeregte Diskussionen bei den Zuschauern, sondern auch wegen seines Aussehens. Auf Twitter hatte der Herausforderer wegen seiner Ähnlichkeit zu The Big Bang Theory-Star Jim Parsons (45) ziemlich schnell einen Spitznamen als “Muscular Sheldon” weg. Hat der verdiente Sieger gewonnen? Stimmt ab!

TV-Koch Steffen Henssler bei einem EventAlexander Koerner/ Getty Images
TV-Koch Steffen Henssler bei einem Event
Steffen Henssler, TV-KochInstagram / steffen_henssler
Steffen Henssler, TV-Koch
Jim Parsons bei einer PressekonferenzFrederick M. Brown / Getty
Jim Parsons bei einer Pressekonferenz
Hat der verdiente Sieger gewonnen?2612 Stimmen
2409
Ja, ich fand ihn super.
203
Nein, ich hätte Steffen Henssler den Sieg gegönnt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de