Jetzt hat er doch den großen Schritt gewagt! Howard Carpendale (72) und seine Langzeitfreundin Donnice Pierce gaben sich am 12. März das Jawort. Seit 35 Jahren sind die beiden ein Paar und haben schon etliche Höhen und Tiefen miteinander erlebt. Vor allem die Alkoholabhängigkeit der 62-Jährigen stellte die Liebenden auf eine harte Probe. Wegen dieser Erkrankung ließen sich die frisch Vermählten auch so lange Zeit mit der Hochzeit!

18 Jahre lang kämpfte Donnice gegen ihre Alkoholsucht. Für die US-Amerikanerin und Howard stand das Thema Hochzeit vor ihrer Genesung nie zur Debatte: "Durch dieses Gift haben wir die dunkelsten Momente im Leben kennengelernt. Aber seit zwei Jahren ist es vorbei. Seitdem reden wir wieder ernsthaft übers Heiraten", erinnerte sich der Schlagersänger in einem Bunte-Interview. Mit der romantischen Trauung schloss das Paar dieses schmerzvolle Kapitel nun endgültig ab.

Für Howard stand von Anfang an fest, dass er seiner Liebsten in dieser schweren Zeit zur Seite steht. Der 72-Jährige gab sich eine Mitschuld an ihrem Leiden: "Irgendwann habe ich Donnice ganz böse enttäuscht, was mir bis heute leidtut. Damals fing ihre Krankheit an. Deshalb musste ich da mit ihr durch", erklärte der Musiker. Welcher Fehltritt die Alkoholsucht seiner Meinung nach ausgelöst hat, wollte Howard jedoch nicht verraten.

Howard Carpendale bei "Bauer sucht Frau"RTL / Stefan Gregorowius
Howard Carpendale bei "Bauer sucht Frau"
Howard Carpendale und Donnice Pierce bei der Premiere von "Unsere Zeit ist jetzt"AEDT/WENN.com
Howard Carpendale und Donnice Pierce bei der Premiere von "Unsere Zeit ist jetzt"
Howard Carpendale bei "Willkommen bei Carmen Nebel"WENN.com
Howard Carpendale bei "Willkommen bei Carmen Nebel"
Was sagt ihr zu Howards Lovestory?703 Stimmen
565
Rührend, die beiden sind wirklich ein Traumpaar!
138
Na ja, die Hochzeit war nach all den Jahren nicht mehr nötig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de