Alle Royal-Fans fiebern auf diesen einen Tag hin: Am 19. Mai geben sich Prinz Harry (33) und seine Meghan Markle (36) das Jawort. Die Hochzeit gilt als DAS gesellschaftliche Event des Jahrzehnts, überstrahlt alle königlichen Veranstaltungen schon im Vorfeld. Neben vielen Spekulationen über Kleid, Torte und Gästeliste gibt es aber auch absurde und total verrückte Ansätze sich auf die große Trauung vorzubereiten: Hellseher-Zwillinge wollen jetzt gesehen haben, dass Prinzessin Diana (✝36) als Geist auf der Hochzeit anwesend sein wird!

Der Daily Star veröffentlichte jetzt die Prophezeiungen der Wahrsagerinnen Terry und Linda Jamison. Die beiden bahaupten, dass Tote bei Kontaktaufnahme die Kontrolle über ihre Hände übernehmen würden und so ihre Botschaften aus dem Jenseits an die Lebenden "schreiben" würden. Die selbsternannten Medien zitieren die so erlangten angeblichen Aussagen von Diana. Die verstorbene Lady Di soll ihnen übermittelt haben, dass sie auf jeden Fall bei der Hochzeit als Geist erscheinen werde.

Das hätte sie ja schließlich auch schon bei ihrem älteren Sohn Prinz William und seiner Frau Herzogin Kate (36) gemacht. Die Trauung fand Lady Di laut den Wahrsager-Geschwistern übrigens wunderschön.

Meghan Markle und Prinz Harry am Commonwealth Day 2018Kirsty Wigglesworth - Pool/Getty Images
Meghan Markle und Prinz Harry am Commonwealth Day 2018
Prinz Harry und seine Verlobte Meghan MarkleInstagram / kensingtonroyal
Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle
Prinzessin Diana, Prinz Harry und Prinz WilliamJohnny Eggitt/AFP/Getty Images
Prinzessin Diana, Prinz Harry und Prinz William
Glaubt ihr an Hellseher?1112 Stimmen
566
Daran kann man doch nicht glauben. Alles ein großer Humbug!
546
Wieso nicht? Ich glaube wirklich, dass manche Menschen hellsehen können!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de