Schoss Sally (17) damit übers Ziel hinaus? Das Nachwuchsmodel eckte schon das eine oder andere Mal mit seiner doch sehr direkten, patzigen Art an. Trotz viel Rumgemeckere schaffte es die Blondine unter die Top 15 der Germany's next Topmodel-Kandidatinnen. In der aktuellen Folge sollten sich die verbliebenen Mädchen bei einer "Miss-Topmodel-Wahl" in einem Zweikampf in gegenseitig gewidmeten Reden kritisieren. Sally musste gegen Abigail antreten – und teilte besonders heftig aus!

Aggressive Ansage! Es schien so, als sei Sally bei dieser Challenge absolut in ihrem Element gewesen. "Du bist zwar wunderschön und hast ein breites Lächeln, aber dieses Lächeln hat dir nicht viel weitergeholfen", begann die Bob-Trägerin ihre Kritikaufzählung. So weit, so undramatisch! Doch dann verwandelte sich die eigentlich harmlose Ansprache in eine wahrhaftige Diss-Session: "Wenn man dich mit mir in den direkten Vergleich stellt, finde ich, dass du sehr unauthentisch wirkst. In meinen Augen bist du einfach nicht wandelbar. Abi, ich habe eine Frage: Was macht dich besonders?"

Bei der Jury kam diese doch sehr direkte Meinungsäußerung nur mäßig gut an. Vor allem Thomas Hayo warnte die Teilnehmerin: "Du tust dir damit selbst keinen Gefallen, denn wenn das Leute sehen, kommt das nicht sehr sympathisch rüber!" Abigail selbst nahm es hingegen gelassen und antworte auf die Frage der Juroren, wie sehr sie diese Worte getroffen hätten: "Nicht so schlimm, weil die meisten Argumente meiner Meinung nach nicht stimmen."

GNTM-Teilnehmerin SallyInstagram / sally.topmodel.2018
GNTM-Teilnehmerin Sally
GNTM-Kandidatin Abigail mit natürlichen HaarenInstagram / abigailodm
GNTM-Kandidatin Abigail mit natürlichen Haaren
"Germany's next Topmodel"-Kandidatin Sally in Los AngelesAll Access Photo / Splash News
"Germany's next Topmodel"-Kandidatin Sally in Los Angeles
Ehrlich oder unverschämt – Was haltet ihr von Sallys Rede?2707 Stimmen
531
Ich finde, dass das direkt und ehrlich ist. Darum ging es bei der Challenge.
2176
Unverschämt! Man kann Kritik auch sympathischer vermitteln.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de