Ist das Love Island-Traumpaar Elena Miras (25) und Mike Heiter etwa längst schon verheiratet? Die schwangere Beauty präsentiert nicht nur ihren sexy Body auf einem neuen Socia-Media-Pic, sondern auch einen fetten Klunker am Ringfinger der rechten Hand. Passen würde es ja zu den Reality-TV-Stars, denn obwohl die beiden erst ein knappes, halbes Jahr zusammen sind, werden sie schon bald Eltern einer kleinen Tochter. Da aber Elena Schweizerin ist, könnte alles ganz anders sein...

Denn in der Schweiz trägt man den Verlobungsring rechts! Nur in Deutschland ist es Tradition, dass das runde Eheversprechen am linken Ringfinger steckt, was den direkten Weg zum Herzen des oder der Liebsten symbolisiert. Vielleicht hat Mike also nur seiner Elena die Frage aller Fragen gestellt, ohne gleich Nägel mit Köpfen zu machen. Doch selbst das ist eine Neuigkeit, die Fans des Paares definitiv begeistern würde! So oder so: Dieses Insta-Pic spricht Bände!

Nach den Krisengerüchten der letzten Zeit schweben die beiden Fernsehgesichter auf Wolke sieben. Sie knutschen und knuddeln, was das Zeug hält und können die Geburt ihres Nachwuchses kaum noch erwarten. Ob die ganze Familie dann den Nachnamen Heiter trägt? Was denkt ihr?

Elena MirasInstagram / elena_miras
Elena Miras
"Love Island"-Star Elena Miras mit BabybauchInstagram / elena_miras
"Love Island"-Star Elena Miras mit Babybauch
Elena Miras und Mike Heiter, "Love Island"-KandidatenInstagram / mikeheiter13
Elena Miras und Mike Heiter, "Love Island"-Kandidaten
Sind Elena und Mike verheiratet?772 Stimmen
88
Ja, das sieht so aus
418
Nein, ist bestimmt nur ein Verlobungsring
266
Nein, das sieht nach einem normalen Ring aus


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de