Sie wurde von Heidi Klum (44) aussortiert. In der vergangenen Folge von Germany's next Topmodel hatte Stephanie Groll kein Foto von der Modelmama bekommen. Dieses Schicksal ereilte aber nicht nur sie: Auch ihre Mitstreiterin Trixi Giese (18) wurde von der Jury nach Hause geschickt. Trotzdem durften die Mädels noch hoffen, denn Klaudia mit K durfte wegen ihrer Wahl zur "Miss Topmodel" eine Konkurrentin vor dem Aus schützen – und entschied sich für Trixi. Deswegen sei Stephanie aber nicht beleidigt, wie sie in einem Facebook-Live-Video erklärte: "Ich kann Klaudias Entscheidung nachvollziehen. Ihre Begründung mit der Casting-Einladung war ja schlüssig. Ich bin kein Stück sauer, weil das war wirklich eine schwierige Situation. Ich wäre nicht gerne in ihrer Haut gewesen. Sie hat das fair entschieden."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de